htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Spezialgebiete der Verteilten Systeme

Modulbezeichnung: Spezialgebiete der Verteilten Systeme
Studiengang: Kommunikationsinformatik, Bachelor, ASPO 01.10.2011
Code: KI604
SWS/Lehrform: 1V+2P+1S (4 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 5
Studiensemester: 6
Pflichtfach: nein
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
mündliche Prüfung, Seminarvortrag
Zuordnung zum Curriculum:
KI604 Kommunikationsinformatik, Bachelor, ASPO 01.10.2011, 6. Semester, Wahlpflichtfach, technisch
PIBWI36 Praktische Informatik, Bachelor, ASPO 01.10.2011, 6. Semester, Wahlpflichtfach, informatikspezifisch
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 60 Stunden. Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 5 Creditpoints 150 Stunden. Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 90 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
KI410 Verteilte Systeme 1


[letzte Änderung 04.02.2014]
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Ralf Denzer
Dozent: Prof. Dr. Ralf Denzer

[letzte Änderung 04.02.2014]
Lernziele:
Die Veranstaltung vertieft die Themen der Pflichtveranstaltung Verteilte Systeme 1.
 
- Kenntnis der aktuell verfügbaren Middleware-Systeme und Enterprise Integration Systeme
- Vertieftes Verständnis von Architekturkonzepten
- Vertiefung des Software-Engineerings für Verteilte Systeme
- Kenntnis aktueller Fragestellungen aus Forschung und Entwicklung
 
Förderung des selbständigen wissenschaftlichen Arbeitens

[letzte Änderung 04.02.2014]
Inhalt:
1. Middleware-Umgebungen: Konzepte und Realisierungen
2. Enterprise Integration, Enterprise Bus, Application Server
3. Architekturansätze für Verteilte Systeme (z.B. Service-orientierte und Middleware-orientierte Architekturen)
4. High Performance Computing, Grid Computing, Cloud Computing
5. Software-Engineering für Verteilte Systeme
6. Aktuelle Forschungsthemen
 
Die Themen werden je nach persönlichem Interesse der teilnehmenden Studierenden und der Anzahl der Teilnehmer unterschiedlich in Theorie und Praxis vertieft.

[letzte Änderung 04.02.2014]
Literatur:
G. COULOURIS, J. DOLLIMORE, T. KINDBERG: Distributed Systems, Concepts and Design, 5th Edition, 2011

[letzte Änderung 04.02.2014]
Modul angeboten in Semester:
SS 2014
[Thu Oct 19 03:31:01 CEST 2017, CKEY=ksdvs, BKEY=ki, CID=KI604, LANGUAGE=de, DATE=19.10.2017]