htw saar Piktogramm
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:
XML-Code

Universal Design

Modulbezeichnung: Universal Design
Studiengang: Architektur, Master, ASPO 01.10.2012
Code: MAA-3.022
SWS/Lehrform: 2V (2 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 3
Studiensemester: 2
Pflichtfach: nein
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Anwesenheit, studienbegleitende Übungsleistungen, Referate
Zuordnung zum Curriculum:
MAA-3.022 Architektur, Master, ASPO 01.10.2012, 2. Semester, Wahlpflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 30 Veranstaltungsstunden (= 22.5 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 3 Creditpoints 90 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 67.5 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. M Arch Dipl.-Ing. Stefanie Eberding
Dozent:
Prof. M Arch Dipl.-Ing. Stefanie Eberding


[letzte Änderung 29.10.2013]
Lernziele:
Die Studierenden sollen die Anwendung des Begriffs „Universal Design“ auf Grundrissstrukturen erreichen. Die Studierenden sollen nachhaltige Gebäudetypologien untersuchen und analysieren. Die Studierenden kennen Theorie- und Faktenwissen des Gestaltungsprinzips Universal Design. Sie wissen neuste Entwicklungen in Bezug auf demographischen Wandel und die Pluralisierung der Gesellschaft. Sie sind in der Lage das erlangte Grundwissen Wissen in Bezug auf Universal Design in der Untersuchung und Entwicklung von Gebäudekonzepten und im öffentlichen Raum anzuwenden. Sie kennen und analysieren nachhaltige Gebäudestrukturen. Sie sind in der Lage die erarbeiteten Kenntnisse in Entwurfsprozess bezüglich der Grundrissentwicklung anzuwenden.

[letzte Änderung 09.08.2011]
Inhalt:
Universal Design - Theorie
Anwendung des Gestaltungsprinzip Universal Design auf die Entwicklung nachhaltiger Grundrisstrukturen.

[letzte Änderung 09.08.2011]
Lehrmethoden/Medien:
Vorlesung mit entsprechenden medialen Mitteln.

[letzte Änderung 09.08.2011]
Literatur:
Universal Design, Oliver Herwig, Birkhäuser Verlag
Universal Design: Unsere Zukunft gestalten, Herausgeber IDZ


[letzte Änderung 09.08.2011]
[Wed Dec  2 12:39:30 CET 2020, CKEY=audx, BKEY=am, CID=MAA-3.022, LANGUAGE=de, DATE=02.12.2020]