htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Arbeits- und Wirtschaftsrecht/ Employment and Economic Law

Modulbezeichnung: Arbeits- und Wirtschaftsrecht/ Employment and Economic Law
Studiengang: Aviation Business (berufsbegleitend), Bachelor, ASPO 01.04.2012
Code: ABBW42
SWS/Lehrform: 2V (2 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 5
Studiensemester: 6
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Klausur
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 30 Veranstaltungsstunden (= 22.5 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 5 Creditpoints 150 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 127.5 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Holger Buck
Dozent:
Dozenten des Studiengangs


[letzte Änderung 19.12.2019]
Lernziele:
Die Studierenden erhalten einen fundierten Überblick über die relevanten Grundlagen des deutschen Wirtschaftsprivatrechts. Sie werden mit den wichtigsten Fragen des Vertragsrechts auch anhand verschiedener Vertragstypen vertraut gemacht. Im Arbeitsrecht beherrschen sie die zentralen Fragen bei Abschluss, Realisierung und Auflösung von Arbeitsverhältnissen unter Einschluss des kollektiven Arbeitsrechts, insbesondere der betrieblichen Mitbestimmung. Die Teilnehmer erarbeiten dazu die zentralen Rechtsbegriffe, gehen selbstständig mit Gesetzestexten um und wenden diese an. Außerdem üben sie die Technik des juristischen Arbeitens anhand von Fällen.

[letzte Änderung 16.12.2019]
Inhalt:
1.        Einführung in Grundbegriffe des Privatrechts
2.        Rechtsgeschäftslehre, Abschluss von Verträgen, Stellvertretung
3.        Erfüllung von Verträgen, Leistungsstörungen, Verjährung von Ansprüchen
4.        Wichtige Vertragstypen (Kaufvertrag, Werkvertrag mit Mängelgewährleistungsrechten)
5.        Handelsrecht (Handelsregister, Kaufmann, Vollmachten des HGB)
6.        Systematik des Arbeitsrechts und kollektives Arbeitsrecht (insbes. Arbeitskampfrecht, betriebliche Mitbestimmung)
7.        Individualarbeitsrecht (Begründung des Arbeitsvertrags, Rechte und Pflichten der Parteien, Leistungsstörungen, Kündigung(sschutz), Betriebsübergang)


[letzte Änderung 16.12.2019]
Lehrmethoden/Medien:
- Interaktiv gestaltete Vorlesung  mit integrierter Übung (Lösen rechtlicher Fragestellungen und Formulierungen von Schreiben)
- Visualisierung, insbesondere durch Folien
- Lernmaterial über internes eLearning Management System


[letzte Änderung 16.12.2019]
Literatur:
Brox, H., Rüthers, B. & Henssler, M. (2016). Arbeitsrecht. 19. Aufl. Stuttgart: Kohlhammer.
Führich, E. (2017). Wirtschaftsprivatrecht, 13. Aufl. München: Franz Vahlen
Führich, E. & Werdan, I.  (2020). Wirtschaftsprivatrecht in Fällen und Fragen, 8. Aufl. München: Franz Vahlen
Müssig, P. (2019).Wirtschaftsprivatrecht. 21. Aufl. Heidelberg: C.F. Müller
Schaub, G. (2019). Arbeitsrechts-Handbuch. 18. Aufl. München: C. H. Beck.


[letzte Änderung 16.12.2019]
[Mon Jun  1 10:30:57 CEST 2020, CKEY=aauweaea, BKEY=avbb, CID=ABBW42, LANGUAGE=de, DATE=01.06.2020]