htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Operations Research / Operations Research

Modulbezeichnung: Operations Research / Operations Research
Studiengang: Aviation Business (grundständig), Bachelor, ASPO 01.10.2013
Code: ABB53
SWS/Lehrform: 4V (4 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 5
Studiensemester: 6
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Klausur 90 Minuten
Zuordnung zum Curriculum:
ABB53 Aviation Business (grundständig), Bachelor, ASPO 01.10.2011, 6. Semester, Pflichtfach
ABB53 Aviation Business (grundständig), Bachelor, ASPO 01.10.2013, 6. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 60 Veranstaltungsstunden (= 45 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 5 Creditpoints 150 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 105 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
ABB21 Mathematik / Mathematics


[letzte Änderung 17.07.2013]
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Susan Pulham
Dozent:
Prof. Dr. Susan Pulham (Vorlesung)


[letzte Änderung 17.07.2013]
Lernziele:
Die Studierenden können Optimierungsprobleme modellieren. Sie können grundlegende Optimierungsverfahren anwenden. Sie sind in der Lage, computergestützt zu arbeiten und können Ergebnisse von Berechnungen durch Dritte interpretieren und bewerten.
 


[letzte Änderung 11.07.2013]
Inhalt:
1. Entscheidungssituationen
2. Spieltheorie
3. Lineare Programmierung
4. Transportoptimierung
5. Entscheidungsbaumverfahren
6. Computergestütztes OR
7. Netzplantechnik

[letzte Änderung 11.07.2013]
Lehrmethoden/Medien:
Vorlesung, Übung

[letzte Änderung 09.08.2011]
Literatur:
Diekmann „Spieltheorie“ 2010 Rowohlt Verlag
Pulham „Wirtschaftsmathematik“ 2008 Gabler Verlag
Zimmermann „Operations Research“ 2007 Vieweg Verlag.


[letzte Änderung 17.07.2013]
[Sat May 30 11:53:50 CEST 2020, CKEY=aoror, BKEY=avg, CID=ABB53, LANGUAGE=de, DATE=30.05.2020]