htw saar Piktogramm
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:
XML-Code

flag

Seminar EU-OPS/EASA OPS

Modulbezeichnung: Seminar EU-OPS/EASA OPS
Modulbezeichnung (engl.): EU-OPS/EASA OPS
Studiengang: Aviation Business (grundständig), Bachelor, ASPO 01.10.2018
Code: ABBG52
SWS/Lehrform: 4SU (4 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 5
Studiensemester: 6
Pflichtfach: nein
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
schriftliche Ausarbeitung mit abschließender Präsentation

[letzte Änderung 10.06.2015]
Prüfungswiederholung:
Informationen bzgl. der Prüfungswiederholung (jährlich oder semesterweise) finden Sie verbindlich in der jeweiligen ASPO Anlage.
Zuordnung zum Curriculum:
ABBG52 Aviation Business (grundständig), Bachelor, ASPO 01.10.2015, 6. Semester, Wahlpflichtfach
ABBG52 Aviation Business (grundständig), Bachelor, ASPO 01.10.2018, 6. Semester, Wahlpflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 60 Veranstaltungsstunden (= 45 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 5 Creditpoints 150 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 105 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
ABBG31 Aufbau und Funktion des globalen Luftverkehrssystems
ABBG32 Airline Management


[letzte Änderung 03.02.2020]
Sonstige Vorkenntnisse:
keine

[letzte Änderung 10.06.2015]
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Joachim Klein
Dozent: Prof. Dr. Joachim Klein

[letzte Änderung 01.10.2018]
Lernziele:
Die Verordnung (EU) Nr. 965/2012 ist die „neue“ EU-OPS. Mit ihr legt die Kommission der Europäischen Union, wie mit der Verordnung (EU) Nr. 2018/1139 vorgesehen, die „technischen Vorschriften und Verwaltungsverfahren in Bezug auf den Flugbetrieb“ fest. Durch einen erfolgreichen Abschluss des Moduls sollen die Studierenden in der Lage sein:
 
- die historische Entwicklung des EU-Luftrechts (vier „Wellen“ des EU-Rechts in der Luftfahrt) zu beschreiben und deren
  Auswirkungen für die Luftfahrt zu erklären,
- die einschlägigen EG/EU-Verordnungen des EU-Luftrechts und deren Schwerpunktthemen zu nennen und die Zusammenhänge
  bzw. Verweise zu erklären,
- die Inhalte der Verordnung (EG) Nr. 1592/2002 zur Einrichtung der European Aviation Safety Agency (EASA) insbesondere
  die Aufgaben und Strukturen der EASA zu beschreiben,
- die Struktur sowie die Inhalte der Verordnung (EU) Nr. 965/2012 (EU-OPS) Verordnung und Anhang I
  Begriffsbestimmungen) zu erklären,
- die Inhalte der Verordnung (EU) Nr. 965/2012 (EU-OPS) Anhang II ANFORDERUNG AN BEHÖRDEN BEZÜGLICH DES FLUGBETRIEBS
  (TEIL-ARO) zu erklären und zusammenzufassen
- die Inhalte der Verordnung (EU) Nr. 965/2012 (EU-OPS) Anhang III ANFORDERUNGEN AN ORGANISATIONEN BEZÜGLICH DES
  FLUGBETRIEBS (TEIL-ORO) zu erklären und zusammenzufassen,
- die Inhalte der Verordnung (EU) Nr. 965/2012 (EU-OPS) Anhang IV GEWERBLICHER LUFTVERKEHR (TEIL-CAT) zu erklären und
  zusammenzufassen,
- die Inhalte der Verordnung (EU) Nr. 965/2012 (EU-OPS) Anhang V SONDERGENEHMIGUNGEN (TEIL-SPA) zu erklären und
  zusammenzufassen.
 


[letzte Änderung 03.02.2020]
Inhalt:
Es werden die folgenden Themenschwerpunkte behandelt:
 
- Darstellung der Entwicklung des EU-Luftrechts im Zeitraum 1980 – 2014 sowie der Inhalte der Verordnung
  (EG) Nr. 1592/2002 zur Einrichtung der EASA (Aufgaben/Strukturen).
- Darstellung und exemplarische Erläuterungen der Inhalte der Verordnung (EU) Nr. 965/2012 (EU-OPS) Anhang II und III
- Darstellung und exemplarische Erläuterungen der Inhalte der Verordnung (EU) Nr. 965/2012 (EU-OPS) Anhang IV und V.


[letzte Änderung 10.06.2015]
Lehrmethoden/Medien:
Präsentation, Gruppenarbeit, Selbststudium,
Erstellung einer schriftlichen Ausarbeitung mit abschließender Präsentation.
Diskussion des Fortschritts der Ausarbeitung und Klärung offener Fragen in regelmäßigen Abständen.


[letzte Änderung 03.02.2020]
Literatur:
- Schwenk, E., Giemulla, E. (Hrsg.), (2013): Handbuch des Luftverkehrsrechts, 4. Auflage Bücher Carl Heymanns Verlag,
- Hobe, S. (Hrsg.), (2009): Kölner Kompendium des Luftrechts (Bände 1 - 3),
  Grundlagen /Luftverkehr/Wirtschaftsrechtliche Aspekte des Luftverkehrs, 1. Auflage, Bücher Carl Heymanns Verlag,
- Giemulla, E., Weber, L. (2011): International and EU Aviation Law – Selected Issues, Kluwer Law International BV,
  The Netherlands.
- Giemulla, E., Schmid, R.: Europäisches Luftverkehrsrecht: Text- und Materialsammlung, Hermann Luchterhand Verlag;
 
Amtsblatt der Europäischen Union:
(EG) Nr. 1592/2002 EASA
(EU) Nr. 2018/1139 Basic Regulation
(EU) Nr. 965/2012 EASA OPS
(EU) Nr. 800/2013 EASA OPS
 
European Aviation Safety Agency: Annual General Report, Luxembourg: Publications Office of the European Union, aktuelle Ausgabe,

[letzte Änderung 03.02.2020]
[Thu Aug  5 20:57:13 CEST 2021, CKEY=aseo, BKEY=avg3, CID=ABBG52, LANGUAGE=de, DATE=05.08.2021]