htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

flag

Personal und Organisation

Modulbezeichnung: Personal und Organisation
Modulbezeichnung (engl.): Personnel and Organization
Studiengang: Betriebswirtschaft, Bachelor, ASPO 01.10.2012
Code: BBWL-210
SWS/Lehrform: 4V (4 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 5
Studiensemester: 2
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Klausur (90 Min. / Wiederholung semesterweise)
Zuordnung zum Curriculum:
BBWL-210 Betriebswirtschaft, Bachelor, ASPO 01.10.2012, 2. Semester, Pflichtfach
BBWL-210 Betriebswirtschaft, Bachelor, ASPO 01.10.2016, 2. Semester, Pflichtfach
BBWL-2020-210 Betriebswirtschaft, Bachelor, ASPO 01.10.2020, 2. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 60 Veranstaltungsstunden (= 45 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 5 Creditpoints 150 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 105 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
BBWL-110 Einführung BWL


[letzte Änderung 04.09.2012]
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
BBWL-551 SP-Modul 1: Personalmanagement 1
BBWL-553 SP-Modul 3: Personalmanagement 2
BBWL-554 SP-Modul 4: Digital HR und weitere aktuelle Themen des Personalmanagements


[letzte Änderung 05.09.2012]
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Wolfgang Appel
Dozent:
Prof. Dr. Wolfgang Appel
Prof. Dr. Malte Beinhauer
Prof. Dr. Markku Klingelhöfer


[letzte Änderung 04.09.2012]
Lernziele:
Nach der Teilnahme an der Modulveranstaltung sind die Studierenden in der Lage …
•        kritische Erfolgsfaktoren für ein effektives und professionelles Personalmanagement zu benennen.
•        verschiedene Management- und Organisationsmodelle zur Erreichung definierter, unterschiedlicher Unternehmensziele auszuwählen und unter Abwägung von Vor- und Nachteilen zu begründen.
•        spezifische Auswahl- und Entwicklungsmethoden für Personal in komplexen Organisationen auf ihre Wirksamkeit und Angemessenheit zu bewerten.
•        Lösungsvorschläge für betriebliche Fragestellungen und Herausforderungen im Kontext des Personalmanagements zu erarbeiten, darzustellen und in Diskussionen zu vertreten.
•        personale und soziale Kompetenzen in der selbständigen Präsentation und Vermittlung komplexer fachspezifischer Inhalte zu zeigen.
 
 
 
 
 


[letzte Änderung 13.01.2020]
Inhalt:
•        Grundlagen des Personalmanagements
•        Methoden professioneller Personalauswahl und –entwicklung
•        Führungstheorien und –instrumente
•        Grundbegriffe des Arbeitsrechts
•        Grundlagen des Entgeltmanagements
•        Organisationstheorie
•        Teamentwicklung und psychosoziale Dynamik in Gruppe und Organisationen

[letzte Änderung 13.01.2020]
Lehrmethoden/Medien:
Vorlesung ergänzt um studentische Übung / Diskussionen / Fallstudien

[letzte Änderung 27.12.2019]
Literatur:
- Christian Scholz: Personalmanagement, Vahlen, München – aktuelle Auflage
- Klaus Olfert; Pitter A. Steinbuch: Personalwirtschaft, Kiehl, Ludwigshafen –
  aktuelle Auflage
- Bröckermann, Reiner: Personalwirtschaft, Schäffer-Poeschel, Stuttgart –
  aktuelle Auflage
- Scholz, Christian: Strategische Organisation, aktuelle Auflage
- Stock-Homburg, Ruth: Personalmanagement, Springer Gabler


[letzte Änderung 13.01.2020]
[Wed May 27 05:46:15 CEST 2020, CKEY=bgpuo, BKEY=bbw, CID=BBWL-210, LANGUAGE=de, DATE=27.05.2020]