htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Finite Elemente Grundlagen

Modulbezeichnung: Finite Elemente Grundlagen
Studiengang: Bauingenieurwesen, Bachelor, ASPO 01.10.2017
Code: BIBA752
SWS/Lehrform: 2SU (2 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 2
Studiensemester: 6
Pflichtfach: nein
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Klausur
Zuordnung zum Curriculum:
BIBA752 Bauingenieurwesen, Bachelor, ASPO 01.04.2009, 7. Semester, Wahlpflichtfach
BIBA752 Bauingenieurwesen, Bachelor, ASPO 01.10.2011, 6. Semester, Wahlpflichtfach
BIBA752 Bauingenieurwesen, Bachelor, ASPO 01.10.2017, 6. Semester, Wahlpflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 30 Veranstaltungsstunden (= 22.5 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 2 Creditpoints 60 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 37.5 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr.-Ing. Christian Lang
Dozent:
Prof. Dr.-Ing. Günter Schmidt-Gönner


[letzte Änderung 03.12.2018]
Lernziele:
Die Studierenden wissen, dass die FEM eine sehr leistungsstarke Näherungsmethode auf Grundlage von Verformungsansätzen ist. Sie sollen lernen damit umzugehen, die wesentlichen Fehlerquellen zu erkennen und zu vermeiden. Erfahrung an einfachen Aufgabenstellungen bei der Idealisierung und der Ergebnisinterpretation sammeln.

[letzte Änderung 15.02.2010]
Inhalt:
- Mathematische und mechanische Grundlagen
- Herleitung einer einfachen Steifigkeitsmatrix
- Elemettypen : Stab, Balken, Scheibe, Platte, Schale
- Berechnung einfacher Beispiel mit Vergleichen durch „Handrechnung“
- Einfachste Dynamische Berechnungen

[letzte Änderung 15.02.2010]
Literatur:
K.J. Bathe: Finite Element Methoden
H. Werkle: Finite Elemente in der Baustatik

[letzte Änderung 15.02.2010]
[Fri Nov 22 18:21:40 CET 2019, CKEY=befem, BKEY=bi3, CID=BIBA752, LANGUAGE=de, DATE=22.11.2019]