htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Wasserbau I

Modulbezeichnung: Wasserbau I
Studiengang: Bauingenieurwesen, Bachelor, ASPO 01.10.2017
Code: BIBA380
SWS/Lehrform: 4VU (4 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 4
Studiensemester: 3
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Erforderliche Studienleistungen (gemäß ASPO):
Laborübung (Prüfungsvorleistung)
Prüfungsart:
Klausur
Zuordnung zum Curriculum:
BIBA380 Bauingenieurwesen, Bachelor, ASPO 01.04.2009, 3. Semester, Pflichtfach
BIBA380 Bauingenieurwesen, Bachelor, ASPO 01.10.2011, 3. Semester, Pflichtfach
BIBA380 Bauingenieurwesen, Bachelor, ASPO 01.10.2017, 3. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 60 Veranstaltungsstunden (= 45 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 4 Creditpoints 120 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 75 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr.-Ing. Alpaslan Yörük
Dozent: Prof. Dr.-Ing. Alpaslan Yörük

[letzte Änderung 19.09.2013]
Lernziele:
Die Studierenden erkennen und verstehen die Zusammenhänge zwischen den hydrologischen Prozessen, den wasserwirtschaftlichen Anforderungen und der Gewässerkunde. Sie können ihr Wissen und Verstehen anwenden und einfache Maßnahmen der Gewässerregelung sowie einfache bauliche Anlagen am Gewässer entwerfen.

[letzte Änderung 14.02.2010]
Inhalt:
- Hydrologie und Wasserwirtschaft,
- Hydraulik,
- Gewässerkunde und Gewässerregelung,
- Wasserbauliche Anlagen

[letzte Änderung 07.11.2013]
Literatur:
Lange, Lecher: Gewässerregelung-Gewässerpflege
Lattermann: Wasserbau-Praxis, Wasserbau in Beispielen
Maniak: Hydrologie und Wasserwirtschaft
Patt, Jürging, Knaus: Naturnaher Wasserbau
Schröder (Hrsg.): Grundlagen des Wasserbaus
DIN-Normen etc.

[letzte Änderung 14.02.2010]
[Mon Aug 19 08:24:53 CEST 2019, CKEY=bwi, BKEY=bi3, CID=BIBA380, LANGUAGE=de, DATE=19.08.2019]