htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Aktuelle Methoden der Molekular- und Mikrobiologie

Modulbezeichnung: Aktuelle Methoden der Molekular- und Mikrobiologie
Studiengang: Biomedizinische Technik, Master, ASPO 01.04.2014
Code: BMT1932
SWS/Lehrform: 2V+1P (3 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 3
Studiensemester: laut Wahlpflichtliste
Pflichtfach: nein
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Klausur
Zuordnung zum Curriculum:
BMT1932 Biomedizinische Technik, Master, ASPO 01.04.2014, Wahlpflichtfach, allgemeinwissenschaftlich
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 45 Veranstaltungsstunden (= 33.75 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 3 Creditpoints 90 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 56.25 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Simone Pokrant
Dozent:
Dr. Patrick Maurer


[letzte Änderung 19.10.2017]
Lernziele:
Die Studierenden bauen ihre Kenntnisse in Biochemie, Molekularbiologie, Mikrobiologie
und Hygiene deutlich aus. Sie beherrschen molekularbiologisch-biochemische Methoden,
die aktuell im klinischen Bereich verwendet werden und deren Kenntnis ein besseres
Verständnis moderner medizinischer Diagnoseverfahren ermöglicht.
Sie kennen die wichtigsten pathogenen Bakterien und Viren, sowie Antibiotika und das
zunehmende Problem der Antibiotika-Resistenz. Die Studierenden können abschätzen,
wann welche Desinfektions- und Sterilisationsverfahren verwendet werden.

[letzte Änderung 11.10.2015]
Inhalt:
Aktuelle molekularbiologische und biochemische Verfahren, die zur klinischen Diagnose angewandt werden.
Molekularbiologische Verfahren:
- Polymerase-Ketten-Reaktion (PCR)
- DNA-modifizierende Verfahren (z.B. Restriktionsverdau, Klonierung)
- Southern- und Northern-Blot-Analysen
- DNA-Microarray- und Chiptechnologie
- DNA-Sequenzierung (Sanger-Methode und Next Generation Sequencing)
Biochemische Verfahren:
- SDS-PAGE und Western-Blot
- Andere antikörperbasierte Nachweisverfahren (z.B. ELISA)
- Methoden zur qualitativen und quantitativen Analyse von Proteinen
Grundlagen der Mikrobiologie und Hygiene
- Medizinische Mikrobiologie (Pathogene Bakterien, Viren und sonstige)
- Krankenhaus-Infektionen
- Antibiotika und Resistenzentwicklungen gegen Antibiotika
- Desinfektion und Sterilisation
Sicherheitsseminar für Praktikum
Anwendung folgender molekularbiologischer / biochemischer Verfahren im Praktikum:
- DNA-Isolierung aus Bakterien
- Amplifikation von 16S rDNA dieser Bakterien durch PCR
- DNA-Gelelektrophorese
- Verschiedene Methoden zur qualitativen und quantitativen Analyse vor Proteinen
- SDS-PAGE

[letzte Änderung 19.10.2017]
Lehrmethoden/Medien:
Beamer; Powerpoint-Präsentation; Laborversuche

[letzte Änderung 11.10.2015]
Literatur:
Biochemie - H.R. Horton, L.A. Moran, K.G. Scrimgeour, M.D. Perry, J.D. Rawn.
Brock Mikrobiologie - M.T. Madigan, J.M. Martinko.
Hygiene und medizinische Mikrobiologie - M. Dülligen, A. Kirov, H. Unverricht.

[letzte Änderung 19.10.2017]
[Wed Apr 24 10:19:40 CEST 2019, CKEY=bamdmum, BKEY=bmtm2, CID=BMT1932, LANGUAGE=de, DATE=24.04.2019]