htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Wirtschaftspolitik

Modulbezeichnung: Wirtschaftspolitik
Studiengang: Betriebswirtschaft, Bachelor, ASPO 01.10.2008
Code: BABWL-530
SWS/Lehrform: 4V (4 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 6
Studiensemester: 5
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Klausur
Zuordnung zum Curriculum:
BABWL-530 Betriebswirtschaft, Bachelor, ASPO 01.10.2008, 5. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 60 Veranstaltungsstunden (= 45 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 6 Creditpoints 180 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 135 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
BABWL-130 Mikroökonomie
BABWL-410 Makroökonomie
BABWL-411 Makroökonomie


[letzte Änderung 28.01.2011]
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Christian Conrad
Dozent:
Prof. Dr. Christian Conrad


[letzte Änderung 28.01.2011]
Lernziele:
Ausgehend von einigen theoretischen Grundlagen der Wirtschaftspolitik und einer Diskussion zu zentralen ordnungspolitischen Fragen, sollen die Studierenden ihre im Rahmen der mikro- und makroökonomischen Lehrveranstaltungen gewonnen Kenntnisse vertiefen und auf wesentliche Handlungsfelder der Wirtschaftspolitik anwenden. Dabei geht es zunächst um das Kennenlernen von Instrumenten und ihren Wirkungsweisen, aber auch um die Bedeutung institutioneller Rahmenbedingungen. Insgesamt sollen die Studierenden einen Einblick in die Möglichkeiten und Grenzen wirtschaftspolitischen Handelns gewinnen.

[letzte Änderung 12.10.2010]
Inhalt:
- Grundlagen der Wirtschaftspolitik
- Wirtschaftssysteme (Zentralverwaltungswirtschaft, Marktwirtschaft und Soziale Marktwirtschaft)
- Allokatives Marktversagen und die Rolle des Staates (u.a. Umweltpolitik und Arbeitsmarktpolitik)
- Wettbewerbspolitik
- Industriepolitik
- Konjunkturpolitik
- Außenwirtschaft


[letzte Änderung 12.10.2010]
Lehrmethoden/Medien:
Vorlesung und Übung

[letzte Änderung 11.03.2008]
Literatur:
Conrad, Christian, A.: Die Notwendigkeit, die Möglichkeiten und die Grenzen einer internationalen Wettbewerbsordnung – Reformansätze vor dem Hintergrund derzeitiger außenwirtschaftlicher Problemfelder und der Doha-Welthandelsrunde, Duncker & Humblot Berlin 2005.
Fritsch, Michel/Wein, Thomas/Ewers, Hans-Jürgen: Marktversagen und Wirtschafspolitik, München: Vahlen, neueste Auflage.
Koch, Walter S./Czogalla, Christian/Ehret, Martin: Grundlagen der Wirtschaftspolitik, Stuttgart: Lucius & Lucius, neueste Auflage.
Klump, Rainer: Wirtschaftpolitik, München, neueste Auflage.
Schmidt, Ingo: Wettbewerbspolitik und Kartellrecht, Stuttgart: Lucius&Lucius, neueste Auflage.


[letzte Änderung 28.01.2011]
[Mon May 25 15:59:02 CEST 2020, CKEY=bw, BKEY=bw, CID=BABWL-530, LANGUAGE=de, DATE=25.05.2020]