htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Betriebswirtschaft

Modulbezeichnung: Betriebswirtschaft
Studiengang: Europäisches Baumanagement, Bachelor, ASPO 01.10.2018
Standort:
Université du Luxembourg
Code: DFBEB-363
SWS/Lehrform: 3V (3 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 3
Studiensemester: 3
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch/Französisch
Prüfungsart:
Klausur
Zuordnung zum Curriculum:
DFBEB-363 Europäisches Baumanagement, Bachelor, ASPO 01.10.2018, 3. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 45 Veranstaltungsstunden (= 33.75 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 3 Creditpoints 90 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 56.25 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Danièle Waldmann
Dozent:
Raymond Engel
Birgit Weirich


[letzte Änderung 07.07.2017]
Lernziele:
Kenntnisse - Die Studierenden
•        erwerben fundierte Kenntnisse der fachspezifischen Grundlagen der Betriebswirtschaft.
Savoir – Les étudiant/es
•        acquièrent des connaissances fondamentales en économie.
 
Fertigkeiten - Die Studierenden sind in der Lage,
•        die grundlegende Fachsprache der Wirtschaftslehre, Finanzierungs- und Investitionskonzepte, sowie der Entscheidungstheorie zu beherrschen (Wissen),
•        die Vorgehensweise zu erfassen sowie die rechtlichen Grundlagen für die Gründung eines Unternehmens zu kennen (Wissen),
•        konkrete Situationen und Probleme analysieren und bewerten zu können (Verständnis),
•        das erlernte Wissen anzuwenden, um adäquate Entscheidungen zu treffen und so Probleme in der Realität zu lösen (Verständnis).
Aptitudes – Les étudiant/es sont capables
•        de maîtriser un vocabulaire économique de base, des concepts de financement et certaines techniques d´investissement et de décision (connaissance),
•        de connaître les démarches nécessaires et d’employer les notions de droit commercial utiles à la création d´entreprise (connaissance),
•        d’analyser et d’évaluer des situations et des problèmes concrets (compréhension),
•        d’appliquer les connaissances acquises en vue de la prise de décisions adéquates et de résoudre les problèmes rencontrés (compréhension).
 
 
Kompetenz:
•        Die nicht in Luxemburg ansässigen Studierenden verfügen über die Kompetenz, sich auf der Grundlage landesspezifischer und sprachlicher Kenntnisse auf die kulturellen Unterschiede in Luxemburg einzulassen und im Land erfolgreich zu agieren (Kultur).
Compétences :
•        Les étudiant/es non domicilié(e)s au Luxembourg disposent des compétences linguistiques et des connaissances spécifiques du pays en vue de s’engager et d’agir avec succès face aux différences interculturelles au Luxembourg (culture).


[letzte Änderung 04.10.2016]
Inhalt:
Vermittlung von essentiellen Grundlagen zum Verständnis des ökonomischen Umfelds. Erarbeiten von wichtigen Methoden und gezieltem Fachwissen zur Anwendung im späteren Berufsleben und im Falle einer Unternehmensgründung.
 
Doter les étudiants d´un bagage économique de base permettant la compréhension de l´environnement économique. Fournir le savoir-faire et les techniques servant de guide dans la vie professionnelle et le cas échéant dans la création de leur propre entreprise.
 
•        Ökonomische Grundsätze - Fondements économiques élémentaires
•        Rechtliche Aspekte : Merkmale und Gründung von Handelsgesellschaften - Aspects juridiques : caractéristiques et constitution de sociétés commerciales
•        Interne und externe Unternehmensorganisation - Organisation interne et externe d´une entreprise
•        Analyse von Aufwand und Kosten - Analyse de charges et de coûts
•        Finanzierung - Sources de financement
•        Angewandte Mathematik der BWL - Mathématiques appliquées à l´économie
•        Investitionen und Anlagen - Investissements et placements
•        Elemente der Entscheidungstheorie - Eléments de la théorie de décision
•        Volkswirtschaftliche Grundlagen - Notions d´économie politique -

[letzte Änderung 04.10.2016]
Literatur:
•        Engel, R., Weirich, B.: Cours d´économie pour bachelors en ingénierie, Luxembourg 2009/2010
•        Scheiwen, G., Nickels, L. : Apprendre à entreprendre, Luxembourg 2007
•        Stiglitz, J. : Principes d´économie moderne, Bruxelles 2001
•        Engel, R., Weirich, B. : Wirtschaftslehre für Bachelor im Ingenieurwesen, Luxemburg 2009/2010
•        Wöhe, G.: Einführung in die allgemeine BWL, München 2005

[letzte Änderung 04.10.2016]
[Sun Dec  8 15:30:03 CET 2019, CKEY=dbh, BKEY=dfeb2, CID=DFBEB-363, LANGUAGE=de, DATE=08.12.2019]