htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

flag

Elektronik II

Modulbezeichnung: Elektronik II
Modulbezeichnung (engl.): Electronics II
Studiengang: Elektrotechnik, Bachelor, ASPO 01.10.2005
Code: E402
SWS/Lehrform: 3V+1U+2P (6 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 7
Studiensemester: 4
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Klausur, benotete Laborversuche
Zuordnung zum Curriculum:
E402. Biomedizinische Technik, Bachelor, ASPO 01.10.2011, 4. Semester, Pflichtfach, Modul inaktiv seit 28.11.2013
E402 Elektrotechnik, Bachelor, ASPO 01.10.2005, 4. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 90 Veranstaltungsstunden (= 67.5 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 7 Creditpoints 210 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 142.5 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
E105 Digitaltechnik
E303 Elektronik I


[letzte Änderung 10.03.2010]
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
E520 Rechnergestützter Schaltungsentwurf
E521 Integrationsgerechte Schaltungstechniken I
E614 Telekommunikationselektronik
E615 Anwendungsspezifische integrierte Schaltkreise


[letzte Änderung 12.03.2010]
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Volker Schmitt
Dozent:
Prof. Dr. Volker Schmitt


[letzte Änderung 10.03.2010]
Lernziele:
Basierend auf den dargestellten grundlegenden und weiterführenden Schaltungsprinzipien erhalten die Studierenden die Befähigung, verschiedenste analoge und digitale Schaltungen zu verstehen und eigenständig zu entwerfen. Sie wenden dazu die in der Vorlesung Elektronik I schon behandelten rechnerischen und grafischen Methoden zur Schaltungsanalyse und –dimensionierung, ggf. in modifizierter Form, auch auf Schaltungen mit Feldeffekttransistoren und Operationsverstärkern an.
An den im Praktikum durchzuführenden Versuche erlernen die Studierenden den Umgang mit den typischen Messmitteln eines Elektroniklabors sowie die Aufbereitung der gewonnenen Daten.

[letzte Änderung 03.12.2009]
Inhalt:
- Feldeffekttransistoren: Sperrschichtfeldeffekttransistoren,  
  Isolierschichtfeldeffekttransistoren, n-Kanal und p-Kanal, Aufbau, Funktion,
  Kennlinien, Eigenschaften, Temperaturverhalten, FET-Tetrode,
  Kleinsignalmodelle,
- Schaltungen mit Feldeffekttransistoren: Arbeitspunkteinstellung,
  spannungsgesteuerter Widerstand, Kleinsignalverstärker, MOSFET-Inverter,
  NMOS-Gatter, CMOS-Gatter,
- Logikschaltungen mit Dioden und Bipolartransistoren: statisches
  Schaltverhalten und dynamisches Schaltverhalten von Diode und  
  Bipolartransistor, Dioden-Transistor-Logik (DTL), Transistor-Transistor-Logik
  (TTL), Multiemittertransistor,
- Operationsverstärker: Differenzverstärker, Kleinsignalverhalten,  
  Transferkennlinie, Arbeitspunkte, Stromquellenschaltungen, Pegelschiebung,  
  Endstufe,
  Operationsverstärker als Bauelement: Begriffe und Definitionen, Stabilität   
  und Kompensation, Verstärkungs-Bandbreite-Produkt, nichtinvertierender und  
  invertierender Verstärker, Differenzverstärker, aktive Filter, Längsregler,  
  logarithmischer Verstärker, Exponentialverstärker, Komparator, Schmitt-
  Trigger, astabiler Multivibrator, monostabiler Multivibrator,
- ECL-Gatter: Inverter, NOR-, OR-Funktion, NAND-, AND-Funktion,
- Oszillatoren: Auswahlkriterien, Frequenzstabilität, RC, LC, Quarz,
  Anschwingbedingung, offene Schleifenverstärkung, Parameterdarstellung,
  Schaltungen,
- Aufbau und Herstellung von Si-Planartransistoren: Masken, Litografie, Ätzen,  
  Dotierung
- Praktikumsversuche: Halbleiterdioden, Halbleiterkennlinien,  
  Transistorgrundschaltungen, Transistorschaltverhalten sowie TTL- und  
  CMOS-Technik, Operationsverstärker, Speicher und programmierbare Logik


[letzte Änderung 03.12.2009]
Lehrmethoden/Medien:
Folien, Kopiervorlagen von Folien und Übungsblättern, Anleitungen zum Praktikum

[letzte Änderung 03.12.2009]
Literatur:
M. J. Cooke: Halbleiter-Bauelemente; Hanser Verlag, ISBN 3-446-16316-6
M. Reisch: Elektronische Bauelemente; Springer Verlag, ISBN 3-540-60991-1
A. Möschwitzer: Grundlagen der Halbleiter- & Mikroelektronik, Band 1: Elektronische Halbleiterbauelemente; Hanser Verlag
Bystron/Borgmeyer: Grundlagen der technischen Elektronik; Hanser Verlag
R. Müller: Grundlagen der Halbleiter-Elektronik; Springer Verlag
J. Millman, A. Grabel: Microelectronics; Mc Graw Hill Verlag, ISBN 0-07-100596-X
Tietze, Schenk: Halbleiterschaltungstechnik; Springer Verlag
Giacoletto, Landee: Electronics Designer´s Handbook; Mc Graw Hill Verlag
Günther Koß, Wolfgang Reinhold: Lehr- und Übungsbuch Elektronik; Fachbuchverlag Leipzig, ISBN 3-446-18714-6

[letzte Änderung 03.12.2009]
[Tue Jun  2 07:47:32 CEST 2020, CKEY=eeib, BKEY=e, CID=E402, LANGUAGE=de, DATE=02.06.2020]