htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

flag

Digitale Regelungstechnik und Anwendungen

Modulbezeichnung: Digitale Regelungstechnik und Anwendungen
Modulbezeichnung (engl.): Control Engineering and its Applications
Studiengang: Elektro- und Informationstechnik, Bachelor, ASPO 01.10.2018
Code: E2604
SWS/Lehrform: 2V+1U (3 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 4
Studiensemester: 6
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
mündliche Prüfung
Zuordnung zum Curriculum:
E2604 Elektro- und Informationstechnik, Bachelor, ASPO 01.10.2018, 6. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 45 Veranstaltungsstunden (= 33.75 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 4 Creditpoints 120 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 86.25 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Benedikt Faupel
Dozent: Prof. Dr. Benedikt Faupel

[letzte Änderung 10.09.2018]
Lernziele:
Die Studierenden sind in der Lage, Konzepte, Methoden und Anwendungen digitaler Signale und Signalverarbeitung für regelungstechnische Anwendungen zu beschreiben und anzuwenden. Sie können mathematische Zusammenhänge kontinuierlicher Systeme auf digitale Systeme übertragen und entsprechende Auslegungsverfahren mit bekannten Einstellungsregeln adaptieren. Sie können Modelle und Simulation digitaler Regelkreissysteme mit Simulationswerkzeugen erstellen und optimieren.

[letzte Änderung 13.12.2018]
Inhalt:
1. Einleitung und Motivation
2. Grundlagen digitaler Signale und Systeme
Abtastung / Quantisierung / Diskrete Faltung / Folgen und Reihen / Differenzengleichung / Analogwertverarbeitung in SPS-Systemen
3. Z-Transformation
Einführung / Rechenregeln / Arbeiten mit Korrespondenztabellen / ßbertragungssysteme / Signalflussplan
4. Digitalisierung von Regelkreisstrukturen (digitaler PID-Algorithmus, Regelstrecken)
5. Digitaler Reglerentwurf
6. Einstellungsregeln für digitale Regler
7. Deat-Beat-Reglerentwurf
8. Vergleich analoge und digitale Regelungssysteme
9. Simulation digitaler Regelkreise in Matlab/Simulink

[letzte Änderung 18.07.2019]
Lehrmethoden/Medien:
Präsentation, Laborequipment Labor Steuerungstechnik / Labor Prozessautomatisierung

[letzte Änderung 13.12.2018]
Literatur:
Braun, Anton: Digitale Regelungstechnik, Oldenbourg, 1997, ISBN 978-3-486-24027-6
Isermann, Rolf: Digitale Regelsysteme: Band 1: Grundlagen, deterministische Regelungen, Springer Vieweg, (akt. Aufl.)
Lunze, Jan: Regelungstechnik 2: Mehrgrößensysteme, Digitale Regelung, Springer Vieweg, (akt. Aufl.)

[letzte Änderung 18.07.2019]
[Mon May 25 22:31:00 CEST 2020, CKEY=e3E2604, BKEY=ei, CID=E2604, LANGUAGE=de, DATE=25.05.2020]