htw saar Piktogramm
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:
XML-Code

Projektarbeit Hochspannungsmesstechnik

Modulbezeichnung: Projektarbeit Hochspannungsmesstechnik
Studiengang: Elektro- und Informationstechnik, Master, ASPO 01.04.2019
Code: E2833
SWS/Lehrform: 1V+2PA (3 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 2
Studiensemester: 1
Pflichtfach: nein
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Projektarbeit, schriftl. Ausarbeitung mit Präsenta

[letzte Änderung 22.09.2020]
Zuordnung zum Curriculum:
E2833 Elektro- und Informationstechnik, Master, ASPO 01.04.2019, 1. Semester, Wahlpflichtfach, technisch
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 45 Veranstaltungsstunden (= 33.75 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 2 Creditpoints 60 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 26.25 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Sonstige Vorkenntnisse:
Aus dem Bachelor E1605 (HST1) od. E2605 (Gdl. der HST&Prüftechn.)

[letzte Änderung 22.09.2020]
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Marc Klemm
Dozent: Prof. Dr. Marc Klemm

[letzte Änderung 22.09.2020]
Lernziele:
Der/die Studierende ist nach erfolgreichem Abschluss der Lehrveranstaltung in der Lage anhand der v.a. in der Vorlesung Hochspannungsmesstechnik erworbenen theoretischen Kenntnisse und einzelnen Lösungsansätze eigenständig in eine Problemlösung für eine komplexere hochspannungstechnische Messaufgabe umzusetzen und nach Realisierung auch messtechnisch zu untersuchen. Insbesondere ist er/sie in der Lage, die parasitären Effekte bei ausgedehnten Aufbauten zu beherrschen. Er/Sie ist ebenso in der Lage, mit den in Hochspannungslabors gängigen Apparaturen Versuche aufzubauen bzw. durchzuführen sowie die Ergebnisse zu bewerten.

[letzte Änderung 22.09.2020]
Inhalt:
- Messkreise ausgedehnter Aufbauten
- EMV Einfluß von parasitären Bauteileigenschaften (z.B. Streukapazitäten, parasit. Induktivitäten, usw)
- Realisierung von Messverfahren für Hochspannung und -ströme
- Bewertung von hochspannungstechnischen Messsystemen

[letzte Änderung 22.09.2020]
Lehrmethoden/Medien:
Tafel, Präsentationen

[letzte Änderung 22.09.2020]
Literatur:
Beyer, Zaengl, Böck; Möller; Hochspannungstechnik, Springer-Verlag
A. Küchler; Hochspannungstechnik; Springer-Verlag
G. Hilgarth; Hochspannungstechnik; Teubner-Verlag
Böhme; Mittelspannungstechnik; Verlag Technik, Berlin
Sirotinski; Hochspannungstechnik, Band 1&2; Verlag Technik, Berlin;
M. Klemm; Skripe Hochspannungstechnik 1 & 2; Hochspannungsmesstechnik

[letzte Änderung 22.09.2020]
[Sun Aug  1 13:31:07 CEST 2021, CKEY=ephb, BKEY=eim, CID=E2833, LANGUAGE=de, DATE=01.08.2021]