htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

flag

Steuerungstechnik

Modulbezeichnung: Steuerungstechnik
Modulbezeichnung (engl.): Process Control Technology
Studiengang: Elektrotechnik, Master, ASPO 01.10.2005
Code: E903
SWS/Lehrform: 2V+2U (4 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 4
Studiensemester: 9
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Mündliche Prüfung/Projekt
Zuordnung zum Curriculum:
E903 Elektrotechnik, Master, ASPO 01.10.2005, 9. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 60 Veranstaltungsstunden (= 45 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 4 Creditpoints 120 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 75 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr.-Ing. Dietmar Brück
Dozent:
Prof. Dr.-Ing. Dietmar Brück
Prof. Dr. Benedikt Faupel


[letzte Änderung 12.03.2010]
Lernziele:
Mit dem Modul Steuerungstechnik werden Erfahrungen und Kenntnisse erworben, die für die Projektierung und Realisierung komplexer Prozesssteuerungen notwendig sind. Der Studierende lernt neue Programmierwerkzeuge und –konzepte kennen und weis diese für entsprechende Automatisierungsaufgaben auszuwählen und einzusetzen. Da im Rahmen des Moduls Projekte realisiert werden, erfahren die Studierenden direkt Vor- und Nachteile verschiedener Lösungskonzepte und können diese für zukünftige ähnliche Aufgabenstellungen nutzen.

[letzte Änderung 07.01.2010]
Inhalt:
1.Bussysteme zur Vernetzung der Komponenten der Automatisierungstechnik
2.Moderne Projektierungswerkzeuge (Profi-Net, Component Based Automation,  
  Internet, Teleservice)
3.Datenaustausch und Protokolle / Systemarchitektur
4.Visualisierungssysteme zur Optimierung der HMI
5.Anwendung weiterführender Programmmethoden nach IEC 61131
  (SCL, S7-HiGraph, CFC)
6.Laborapplikationen

[letzte Änderung 07.01.2010]
Lehrmethoden/Medien:
Skript, Folien, Beamer, PC, CD

[letzte Änderung 07.01.2010]
Literatur:
Zu Beginn der Vorlesung wird eine CD mit komplettem Unterrichtsmaterial ausgegeben, darin enthalten ist auch eine komplette Literaturliste, die ständig aktualisiert wird.

[letzte Änderung 07.01.2010]
[Mon May 25 23:13:26 CEST 2020, CKEY=esa, BKEY=em, CID=E903, LANGUAGE=de, DATE=25.05.2020]