htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:
XML-Code


Qualitätsmanagement

Modulbezeichnung: Qualitätsmanagement
Studiengang: Fahrzeugtechnik, Master, ASPO 01.04.2021
Code: FTM-QM
SWS/Lehrform: 2V+2P (4 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 5
Studiensemester: laut Wahlpflichtliste
Pflichtfach: nein
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Seminarvortrag (50%), Klausur (50%)

[letzte Änderung 31.03.2019]
Verwendbarkeit / Zuordnung zum Curriculum:
E2821 (P211-0257, P211-0275) Elektro- und Informationstechnik, Master, ASPO 01.04.2019, 1. Semester, Wahlpflichtfach, technisch
FTM-QM Fahrzeugtechnik, Master, ASPO 01.04.2021, Wahlpflichtfach, Engineering
FTM-QM Fahrzeugtechnik, Master, ASPO 01.04.2023, Wahlpflichtfach, Engineering
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 60 Veranstaltungsstunden (= 45 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 5 Creditpoints 150 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 105 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Benedikt Faupel
Dozent: Prof. Dr. Benedikt Faupel

[letzte Änderung 20.04.2021]
Lernziele:
Die Studenten  sind in der Lage, grundlegende Begriffe und Arbeitsmethoden des Qualitätsmanagements und für zerstörungsfreie Prüfverfahren zu erklären und diese für Anwendungsprozesse im kompletten Produktlebenszyklus anzuwenden. Im Rahmen von Projekten werden Qualitätsmanagementmethoden untersucht, analyisiert didaktisch aufbereitet und an Praxisbeispielen erörtert.

[letzte Änderung 31.03.2019]
Inhalt:
Einführung: Begriffe / Normen und Richtlinien / Qualität von Geschäftsprozessen/ Qualitätsorganisation / Qualitätsregelkreise
Qualitätsmanagement: Aufbau von Qualitätsmanagementsystemen  / Normen und Richtlinien (DIN ISO 9000 ff. VDA 6) / Qualitätshandbuch / Definition von Qualität / Produktqualität und Hafttung
Qualitätsmanagementmethoden im Produktlebenszyklus: FMEA (Fehler-Möglichkeits- und Einflussanalyse) / QFD (Quality Function Development) / DOE (Design of Experience) / SPC (Statistische Prozessregelung) / Prüfplanung
Inhalte aus Modul Zerstörungsfreie Prüfung und Qualitätssicherung mit Labor (nur Vorlesung)

[letzte Änderung 15.04.2019]
Weitere Lehrmethoden und Medien:
Präsentation, Tafel, Skript

[letzte Änderung 31.03.2019]
Literatur:


[noch nicht erfasst]
[Wed Aug 10 11:04:04 CEST 2022, CKEY=emE2821, BKEY=ftm, CID=FTM-QM, LANGUAGE=de, DATE=10.08.2022]