htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Fahrzeugtechnisches Wahlpflichtfach

Modulbezeichnung: Fahrzeugtechnisches Wahlpflichtfach
Studiengang: Fahrzeugtechnik, Bachelor, ASPO 01.10.2011
Code: FT29
SWS/Lehrform: 8V (8 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 5
Studiensemester: 6
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Erforderliche Studienleistungen (gemäß ASPO):
Unterschiedlich
Prüfungsart:
Unterschiedlich
Zuordnung zum Curriculum:
FT29 Fahrzeugtechnik, Bachelor, ASPO 01.10.2011, 6. Semester, Pflichtfach
FT29 Fahrzeugtechnik, Bachelor, ASPO 01.10.2015, 6. Semester, Pflichtfach
FT29 Fahrzeugtechnik, Bachelor, ASPO 01.04.2016, 6. Semester, Pflichtfach
FT29 Fahrzeugtechnik, Bachelor, ASPO 01.10.2019, 6. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 120 Veranstaltungsstunden (= 90 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 5 Creditpoints 150 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 60 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
FT11 Grundlagen der Kolben- und Strömungsmaschinen
FT16 Fahrzeugaufbauten/ Karosserietechnik
FT17 Fahrzeugtechnik I
FT19 Leichtbau und passive Fahrzeugsicherheit
FT20 Elektrische Kraftfahrzeugantriebe
FT21 Verbrennungskraftmaschinen für Fahrzeuge
FT22 Fahrzeugtechnik II


[letzte Änderung 15.12.2013]
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr.-Ing. Rüdiger Tiemann
Dozent:
N.N.


[letzte Änderung 15.12.2013]
Lernziele:
Die Studierenden lernen die Technik spezifischer Fahrzeuge, wie z.B. Landmaschinen, Lkw, Motorräder, u.ä.. Sie vertiefen ihr Wissen im Bereich der Fahrzeugsysteme (Automatikgetriebe, Reifen, Bremsanlagen, Lenkanlagen, Funktechnik, etc.). Sie werden befähigt spezielle Themen der Fahrzeugtechnik eigenständig zu bearbeiten wie z.B. die Auslegung und Dimensionierung einer Bremsanlage oder die Optimierung der Fahrdynamik von Motorrädern.

[letzte Änderung 12.07.2015]
Inhalt:
Lehrveranstaltung gemäß einem jährlich veröffentlichten Wahlpflichtkatalog:
Lehrveranstaltung unterschiedlicher Ausprägung zu spezifischen Fahrzeuge (Landmaschinen, Lkw, Motorräder, ... ) und Fahrzeugsystemen (Gasfahrzeuge, Automatikgetriebe, Reifen, Bremsanlagen, Lenkanlagen, Funktechnik etc.)


[letzte Änderung 12.07.2015]
Lehrmethoden/Medien:
Diverse

[letzte Änderung 01.06.2011]
Literatur:
Themenabhängig

[letzte Änderung 01.06.2011]
[Mon Aug 10 10:46:18 CEST 2020, CKEY=ffw, BKEY=fz, CID=FT29, LANGUAGE=de, DATE=10.08.2020]