htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Grundlagen der Fertigungstechnik

Modulbezeichnung: Grundlagen der Fertigungstechnik
Studiengang: Fahrzeugtechnik, Bachelor, ASPO 01.10.2011
Code: FT14
SWS/Lehrform: 3V (3 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 3
Studiensemester: 3
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Klausur 120 min.
Zuordnung zum Curriculum:
DFBME-313 Maschinenbau, Bachelor, ASPO 01.10.2019, 3. Semester, Pflichtfach
FT14 Fahrzeugtechnik, Bachelor, ASPO 01.10.2011, 3. Semester, Pflichtfach
FT14 Fahrzeugtechnik, Bachelor, ASPO 01.10.2015, 3. Semester, Pflichtfach
FT14 Fahrzeugtechnik, Bachelor, ASPO 01.04.2016, 3. Semester, Pflichtfach
FT14 Fahrzeugtechnik, Bachelor, ASPO 01.10.2019, 3. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 45 Veranstaltungsstunden (= 33.75 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 3 Creditpoints 90 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 56.25 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
FT23 Betriebswirtschaftslehre


[letzte Änderung 16.12.2013]
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Jürgen Griebsch
Dozent: Prof. Dr. Jürgen Griebsch

[letzte Änderung 23.05.2011]
Lernziele:
Die Studierenden erhalten einen Überblick über die wichtigsten Fertigungsverfahren und die
hierbei eingesetzten Werkzeugmaschinen. Sie sind in der Lage:
- die zur Herstellung eines Bauteils geeigneten Fertigungsverfahren überschläglich zu vergleichen
- die spezifischen Eigenschaften zu erkennen.


[letzte Änderung 12.07.2015]
Inhalt:
1. Fertigungsverfahren
1.1 Urformen
1.1.1 Gießen
1.1.2 Sintern
1.2 Umformen
1.2.1 Stranpressen
1.2.2 Tiefziehen
1.3 Spanen
1.3.1 Drehen
1.3.2 Fräsen
1.3.3 Schleifen
2. Werkzeugmaschinen
2.1 Umformende Maschinen
2.1.1 Hämmer
2.1.2 Pressen
2.2 Spanenede Maschinen für Werkzeuge mit geometrisch bestimmten Werkzeugen
2.2.1 Drehmaschinen
2.2.2 Bohrmaschinen
2.2.3 Fräsmaschinen
2.3 Spanenede Maschinen für Werkzeuge mit geometrisch unbestimmten Schneiden
2.3.1 Rundschleifmaschinen
2.3.2 Planschleifmaschinen
2.3.3 Formschleifmaschinen
2.3.4 Abrichtsysteme
2.3.5 Auswuchteinrichtungen

[letzte Änderung 31.05.2011]
Lehrmethoden/Medien:
Vorlesungsskriptund Versuchsdokumentation

[letzte Änderung 31.05.2011]
Literatur:
- Fritz Schulze; Fertigungstechnik, VDI-Verlag, Düsseldorf 1998
- Spur, Stöferle; Grundlagen der Fertigungstechnik, Carl Hauser Verlag, München
- Hirsch, Andreas; Werkzeugmaschinen Grundlagen
- Tschätsch, Heinz; Praxis der Umformtechnik, Verlag Teubner
- Tschätsch, Heinz; Praxis der Zerspantechnik, Verlab Teubner

[letzte Änderung 12.07.2015]
[Thu Aug 13 19:59:50 CEST 2020, CKEY=fgdf, BKEY=fz, CID=FT14, LANGUAGE=de, DATE=13.08.2020]