htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Rhetorik/Culture & Civilisation

Modulbezeichnung: Rhetorik/Culture & Civilisation
Studiengang: Internationale Betriebswirtschaft, Bachelor, ASPO 01.10.2008
Code: BAIBA440
SWS/Lehrform: 8V (8 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 8
Studiensemester: 4
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Referat
Zuordnung zum Curriculum:
BAIBA440 Internationale Betriebswirtschaft, Bachelor, ASPO 01.10.2008, 4. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 120 Veranstaltungsstunden (= 90 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 8 Creditpoints 240 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 150 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
BAIBA-110 Grundlagen BWL:Einführung BWL/Technik der Buchführung


[letzte Änderung 10.07.2012]
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Gustav Vogt
Dozent:
Prof. Dr. Gustav Vogt


[letzte Änderung 10.07.2012]
Lernziele:
Die Studierenden sollen einen vertieften Einblick in die Vielfalt der internationalen Kulturen und Zivilisationen erhalten und dadurch auf Managementaufgaben im internationalen Geschäftsleben vorbereitet werden.
Zudem sollen sie lernen, wie man Sprech- und Redehemmungen abbaut, eine größere Redegewandtheit erlangt und Gespräche professionell und erfolgreich führt.


[letzte Änderung 10.07.2012]
Inhalt:
-Grundbegriffe und Spezialthemen der Kultur und Zivilisation, insbesondere Landes- und Unternehmenskulturaspekte
-Sprechstil, Sprechtechnik, Körpersprache, freies Sprechen, Aufbau einer Rede
-Abbau von Redeangst und Lampenfieber
-moderne Präsentationstechniken
-überzeugende Gesprächsführung, Einwandbehandlung, Diskussions- und Moderationstechniken
-professionelles Selbstmanagement


[letzte Änderung 10.07.2012]
Lehrmethoden/Medien:
Interaktive Vorlesung mit starker Beteiligung der Studierenden durch ihre Referate und Diskussionsbeiträge; freie Vorträge und Einsatz von Video- und Kameratechnik in Rhetorik.

[letzte Änderung 10.07.2012]
Literatur:
- Dülfer, E.: International Management in Diverse Cultural Areas / Internationales Management in unterschiedlichen Kulturbereichen, München/Wien 1999 (zweisprachiges Buch!).
-Hofstede, G.; Interkulturelle Zusammenarbeit. Kulturen - Organisationen - Management, Wiesbaden 1993, S. 233 –263.
-Rodrigues, C.; International Management: A Cultural Approach, 2. Auflage, Cincinnati (Ohio) 2001.
-Schulz von Thun, F.; Miteinander reden 1-3, Reinbek 1999.
-Vogt, G.; Erfolgreiche Rhetorik, München, Wien, 1998.


[letzte Änderung 10.07.2012]
[Tue May 26 10:55:24 CEST 2020, CKEY=irxc, BKEY=ibw, CID=BAIBA440, LANGUAGE=de, DATE=26.05.2020]