htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

flag

Seminar International Marketing (Schwerpunktmodul)

Modulbezeichnung: Seminar International Marketing (Schwerpunktmodul)
Modulbezeichnung (engl.): International Marketing Seminar (focus module)
Studiengang: Internationale Betriebswirtschaft, Bachelor, ASPO 01.10.2013
Code: BIBW-443
SWS/Lehrform: 4S (4 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 5
Studiensemester: 4
Pflichtfach: nein
Arbeitssprache:
Englisch
Prüfungsart:
Schriftliche Ausarbeitung mit Präsentation (Wiederholung jährlich)
Zuordnung zum Curriculum:
BIBW-443 Internationale Betriebswirtschaft, Bachelor, ASPO 01.10.2013, 4. Semester, Wahlpflichtfach
BIBW-443 Internationale Betriebswirtschaft, Bachelor, ASPO 01.10.2017, 4. Semester, Wahlpflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 60 Veranstaltungsstunden (= 45 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 5 Creditpoints 150 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 105 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
BIBW-240 Marketing
BIBW-250 BWL Skills: Softskills / Office Management


[letzte Änderung 04.02.2020]
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Tatjana König
Dozent:
Prof. Dr. Tatjana König


[letzte Änderung 04.02.2020]
Lernziele:
Die Studierenden
- sind in der Lage, sich eigenständig Fachliteratur eines ausgewählten
  Problembereichs zu erschließen und damit auseinanderzusetzen,
- können die Wertigkeit unterschiedlicher Quellen (Online, Buchbeiträge,
  Journal-Artikel) einschätzen
- können eine Problemstellung aus dem Bereich des internationalen Marketings in
  Form einer strukturierten schriftlichen Ausarbeitung zusammenfassen, kritisch
  diskutieren und Lösungsvorschläge erarbeiten,
- können die gewonnenen Erkenntnisse in Form eines Vortrags oder einer
  Präsentation anschaulich darstellen,
- sind in der Lage, eine Diskussion zu den von ihnen vorgestellten Ergebnissen
  in englischer Sprache zu führen, sich mit kritischen Äußerungen und
  Verbesserungsvorschlägen konstruktiv auseinanderzusetzen
- schätzen die Dauer von Literaturrecherche und –auswertung sowie die der
  Ausarbeitung ihrer Eigenleistung realistisch ein und richten ihr Zeit- und
  Selbstmanagement darauf aus
 


[letzte Änderung 23.10.2012]
Inhalt:
- Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten und das Abfassen einer
  Seminararbeit
- Eigenständige Erarbeitung und Vorstellung einer ausgewählten aktuellen
  Fragestellung im Rahmen eines breiteren Themengebiets des internationalen
  Marketing.
- Anwendung wissenschaftlicher Arbeitstechniken, insbesondere Literaturrecherche
  und Zitation (für deutsche und englischsprachige Quellen)
- formale Darstellung/Anforderung an eine Präsentation
 


[letzte Änderung 23.10.2012]
Lehrmethoden/Medien:
- Fachliche und systematische Beratung bei der Anfertigung der Seminararbeit
  (Erarbeitung der Gliederung, Ergänzung von Literatur bzw. Praxisbeispielen)
- Freie Präsentation des Seminarthemas mit anschließender Diskussion in der Gruppe
 


[letzte Änderung 23.10.2012]
Literatur:
In Abhängigkeit vom Themengebiet
Literatur zum wissenschaftlichen Arbeiten
-Ebster, C./Stalzer, L.: Wissenschaftliches Arbeiten für Wirtschafts- und Sozialwissen-schaftler. Wien, neueste Auflage.
-Theisen, Manuel R.: Wissenschaftliches Arbeiten. Technik, Methodik, Form. München, neueste Auflage.
 


[letzte Änderung 23.10.2012]
[Tue Jun  2 12:10:05 CEST 2020, CKEY=isim, BKEY=ibw2, CID=BIBW-443, LANGUAGE=de, DATE=02.06.2020]