htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

flag

Management Accounting und internationale Finanzberichterstattung (Schwerpunktmodul)

Modulbezeichnung: Management Accounting und internationale Finanzberichterstattung (Schwerpunktmodul)
Modulbezeichnung (engl.): Management Accounting und International Financial Reporting (focus module)
Studiengang: Internationale Betriebswirtschaft, Bachelor, ASPO 01.10.2017
Code: BIBW-431
SWS/Lehrform: 4V (4 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 5
Studiensemester: 4
Pflichtfach: nein
Arbeitssprache:
Englisch/Deutsch
Prüfungsart:
Klausur (90 Minuten / Wiederholung jährlich)
Zuordnung zum Curriculum:
BIBW-431 Internationale Betriebswirtschaft, Bachelor, ASPO 01.10.2013, 4. Semester, Wahlpflichtfach
BIBW-431 Internationale Betriebswirtschaft, Bachelor, ASPO 01.10.2017, 4. Semester, Wahlpflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 60 Veranstaltungsstunden (= 45 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 5 Creditpoints 150 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 105 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
BIBW-210 Jahresabschluss
BIBW-310 Kostenrechnung
BIBW-320 Investition und Finanzierung


[letzte Änderung 26.02.2018]
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Mana Mojadadr
Dozent:
Prof. Dr. Mana Mojadadr
Prof. Dr. Günter Pochmann
Prof. Dr. Michael Zell


[letzte Änderung 26.02.2018]
Lernziele:
Management Accounting:
Die Studierenden
- kennen und beherrschen die Anwendungsmöglichkeiten des Instrumentariums der
  Kostenrechnung zur Lösung kurzfristiger Problemstellungen,
- sind in der Lage, die Profitabilität eines Unternehmens nach
  unterschiedlichen Aspekten zu beurteilen und zu analysieren,
- beherrschen die wesentlichen Instrumente des operativen Controlling,
  insbesondere zur Planung, Kontrolle und Abweichungsanalyse, und können diese
  auch EDV-technisch (z.B. in Excel) umsetzen,
- sind in der Lage, ihr Wissen auf praxisbezogene Fragestellungen, z.B. in Form
  von Übungsaufgaben und Fallstudien, anzuwenden.
  
Internationale Finanzberichterstattung:
- Die StudentInnen erwerben strukturierte Kenntnisse zu den Grundlagen der
  Rechnungslegungsnorm IFRS.
- Ihre Fachkenntnisse zu den deutschen Rechnungslegungsnormen werden durch den
  Vergleich mit den IFRS vertieft.
- Die StudentInnen sind in der Lage, praxisbezogene Finanzinformationen von
  Unternehmen aus der Wirtschaftspresse und aus den Geschäftsberichten der
  Unternehmen zu verstehen und kritisch zu interpretieren.


[letzte Änderung 23.10.2012]
Inhalt:
Management Accounting:
- Entscheidungsorientierte Kostenrechnung
- Ergebnis- und Deckungsbeitragsrechnung und -analyse
- Planung, Kontrolle und Abweichungsanalyse
  
 Internationale Finanzberichterstattung:
- Geschichte, Träger und Struktur der IFRS
- Zielsetzung und zugrundeliegende Annahmen der IFRS
- Vergleichende Darstellung wesentlicher Finanzberichte:
  Bilanz, Gesamtergebnisrechnung, Kapitalflussrechnung, Segmentberichterstattung
- Bilanzierungs- und Bewertungsansätze in der Bilanz, insbesondere Fair value-
  Konzept
- Hinweise auf die abschlusspolitischen Möglichkeiten


[letzte Änderung 23.10.2012]
Lehrmethoden/Medien:
Die Lehrveranstaltung kombiniert Vorlesung mit Übungsaufgaben und Fallstudien und erfordert ein hohes Maß an studentischer Beteiligung.

[letzte Änderung 26.02.2018]
Literatur:
- Horngren, C.T., Foster, G., Dater, S.M.: Cost Accounting – A Managerial
  Emphasis, latest edition.
- Weygandt, J.J., Kieso, D.E., Kimmel, P.D.: Managerial Accounting, latest
  edition.
- Hansen, D.R., Mowen, M. M., Heitger, D.,L.: Managerial Accounting, latest
  edition.
- Zell, Michael: Kosten- und Performance Management, aktuelle Auflage.
- Bieg, Hartmut u.a: Handbuch der Rechnungslegung nach IFRS. Grundlagen und
  praktische Anwendung. Wiesbaden (IDW-Verlag), neueste Auflage
- Coenenberg, Adolf/ Haller, Axel/ Schultze, Wolfgang: Jahresabschluss und
  Jahresabschluss-analyse. Betriebswirtschaftliche, handelsrechtliche,
  steuerrechtliche und internationale Grund-sätze - HGB, IFRS, US GAAP.
  Stuttgart, neueste Auflage
- Pellens, Bernhard/ Fülbier, Rolf/ Gassen, Joachim/ Sellhorn, Thorsten:
  Internationale Rechnungslegung. IFRS 1 bis 8, IAS 1 bis 41. IFRIC-
  Interpretationen, Standardentwürfe. Mit Beispielen, Aufgaben und Fallstudie.
  Stuttgart (Schaeffer-Poeschel), neueste Auflage
- Pochmann, Günter u.a.: Internationale Bilanzpolitik. Düsseldorf 2012


[letzte Änderung 23.10.2012]
[Sat May 30 09:33:14 CEST 2020, CKEY=imauif, BKEY=ibw3, CID=BIBW-431, LANGUAGE=de, DATE=30.05.2020]