htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

flag

Grundlagen Tourismuswirtschaft

Modulbezeichnung: Grundlagen Tourismuswirtschaft
Modulbezeichnung (engl.): Principles of the Tourism Sector
Studiengang: Internationales Tourismus-Management, Bachelor, ASPO 01.10.2017
Code: BITM-112
SWS/Lehrform: 4V (4 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 5
Studiensemester: 1
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Klausur (90 Minuten; Wiederholung semesterweise)
Zuordnung zum Curriculum:
BITM-111 Internationales Tourismus-Management, Bachelor, ASPO 01.10.2013, 1. Semester, Pflichtfach
BITM-111 Internationales Tourismus-Management, Bachelor, ASPO 01.10.2015, 1. Semester, Pflichtfach
BITM-112 Internationales Tourismus-Management, Bachelor, ASPO 01.10.2017, 1. Semester, Pflichtfach
BITM-112 Internationales Tourismus-Management, Bachelor, ASPO 01.10.2020, 1. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 60 Veranstaltungsstunden (= 45 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 5 Creditpoints 150 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 105 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Achim Schröder
Dozent:
Prof. Dr. Achim Schröder
Dozenten des Studiengangs


[letzte Änderung 10.10.2017]
Lernziele:
Nach der Teilnahme an dem Teilmodul "Einführung Tourismuswirtschaft" sind die Studierenden in der Lage:
- Grundbegriffe der Tourismuswirtschaft und zu definieren,
- das Tourismussystem in verschiedene Bereiche zu gliedern und die touristische Leistungskette abzubilden,
- wesentliche Phasen der Geschichte des Reisens zu charakterisieren und Faktoren der touristischen Entwicklung aufzuzeigen,
- globale Reiseströme sowie deren Erfassung und Bedeutung zu beschreiben,
- Charakteristika der touristischen Nachfrageseite (Reisemotive und -entscheidungsprozeß, Urlaubsstile und -typen etc.) aufzuzeigen,
- die Besonderheiten des touristischen Produkts auszudrücken und in Bezug zum touristischen Marketing zu setzen
- Auskunft über mögliche Beschäftigungsfelder nach Abschluss des Studium zu geben.
 
Sie erwerben internationale und interkulturelle Kompetenzen durch die Beschäftigung mit Auslandsmärkten als Quell- und Zielgebiete des internationalen Tourismus sowie im Rahmen von Beispielen aus internationalen Unternehmen und Destinationen. Zudem erlernen erlernen die Studierenden Grundlagen der Teamarbeit und die Anwendung moderner Präsentationstechniken.
 
Nach der Teilnahme an dem Teilmodul "Personal und Organisation" sind die Studierenden in der Lage:
- die Grundlagen und Herausforderungen im Bereich Personal zu erläutern
- ausgewählte Aspekte, Methoden und Ansätze der zentralen Personalbereiche zu erläutern: Personalplanung, Personalgewinnung, Personalführung, Personalbeurteilung, Personalentwicklung, Personalvergütung, Personalfreisetzung
- die grundlegenden Prinzipien und Ziele im Bereich Organisation zu erklären und mit Hilfe ausgewählter organisationstheoretischer Ansätze die Entstehung von Organisationen zu begründen
- die Aufbauorganisation und die Ablauforganisation (mit ihren zentralen Gestaltungsparametern und Konzepten) zu erläutern
- die Phasen und Aufgaben im Projektmanagement zu verstehen
- die Formen von intra- und interorganisatorischen Netzwerken zu beschreiben
 
 
 


[letzte Änderung 14.12.2019]
Inhalt:
Einführung  Tourismuswirtschaft:
 
- Definitionen und Begriffsabgrenzungen
- Die Geschichte des Reisens und die Zukunft des Tourismus
- Globale Reiseströme und Entwicklungsfaktoren des Tourismus
- Schauplätze des internationalen Tourismus
- Die touristische Nachfrageseite
- Das touristische Produkte
- Berufschancen im Tourismus
 
Personal:
 
- Grundlagen des Personalmanagements
- Entscheidungsbereiche im Personalmanagement: Personalplanung, Personalgewinnung, Personalführung, Personalbeurteilung, Personalentwicklung, Personalvergütung, Personalfreisetzung
- Besonderheiten in internationalen Tourismusunternehmen
  
Organisation:
 
- Grundlagen der Organisation
- Organisationstheorien
- Ablauforganisation und Aufbauorganisation
- Intra- und Interorganisation
- Projektmanagement


[letzte Änderung 14.12.2019]
Lehrmethoden/Medien:
Vorlesung mit Diskussion sowie Kurzpräsentationen durch Studierende (Vorstellung von Stellenangeboten touristischer Unternehmen)

[letzte Änderung 11.12.2019]
Literatur:
Einführung Tourismuswirtschaft:
 
- Berg, W.: Einführung Tourismus : Überblick und Management. München : Oldenbourg, aktuellste Auflage
- Bieger, Th.: Tourismuslehre - Ein Grundriss. Haupt Verlag: Bern, Stuttgart, Wien, aktuellste Auflage
- Freyer, W.: Tourismus. Einführung in die Fremdenverkehrsökonomie. Oldenbourg Verlag: München, aktuellste Auflage
- Hartmann, R.: Marketing in Tourismus und Freizeit. UVK, Konstanz, München, aktuellste Auflage
- Mundt, J. W.: Tourismus. Oldenbourg Verlag, München, aktuellste Auflage
- Steinecke, A.: Internationaler Tourismus. UVK, Konstanz, München, aktuellste Auflage
- Steinecke, A.: Tourismus. Das Geographische Seminar, Westermann, Braunschweig, aktuellste Auflage
 
- Fachzeitschriften/Journals: z.B. Annals of tourism research, fvw, Internationales Verkehrswesen, Reiseanalyse der F.U.R. usw.
 
 
Personal und Organisation
 
- Bea, Franz Xaver; Göbel, Elisabeth: Organisation. München, UVK, aktuellste Auflage.
- Bröckermann, Reiner: Personalwirtschaft. Stuttgart, Schäffer-Poeschel, aktuellste Auflage  
- Kieser, Alfred; Walgenbach, Peter: Organisation. Stuttgart, Schäffer-Poeschel, aktuellste Auflage.
- Olfert, Klaus: Organisation. Herne, Kiehl, aktuellste Auflage.
- Picot, Arnold: Organisation. Stuttgart, Schäffer-Poeschel, aktuellste Auflage.
- Schierenbeck, Henner; Wöhle Claudia B.: Grundzüge der Betriebswirtschaft. Oldenbourg, DeGruyter, aktuellste Auflage.
- Scholz, Christian: Personalmanagement. München, Vahlen, aktuellste Auflage.
- Stock-Homburg, Ruth; Groß, Matthias: Personalmanagement. Wiesbaden, Springer Gabler, aktuellste Auflage.
- Vahs, Dietmar: Organisation. Stuttgart, Schäffer-Poesechel, aktuellste Auflage.
- Wöhe, Günter. et al.: Einführung in die allgemeine Betriebswirtschaftslehre. München, Vahlen, aktuellste Auflage.


[letzte Änderung 14.12.2019]
[Tue May 26 11:53:41 CEST 2020, CKEY=ib1, BKEY=itm4, CID=BITM-112, LANGUAGE=de, DATE=26.05.2020]