htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Additive Fertigungsverfahren in der Anwendung

Modulbezeichnung: Additive Fertigungsverfahren in der Anwendung
Studiengang: Engineering und Management, Master, ASPO 01.10.2013
Code: MAM.2.1.5.5
SWS/Lehrform: 2V (2 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 3
Studiensemester: 2
Pflichtfach: nein
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Klausur/Projektarbeit
Zuordnung zum Curriculum:
MAM.2.1.5.5 Engineering und Management, Master, ASPO 01.10.2013, 2. Semester, Wahlpflichtfach, Fachtechnik
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 30 Veranstaltungsstunden (= 22.5 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 3 Creditpoints 90 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 67.5 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Sonstige Vorkenntnisse:
MAB.1.2.EDC Einführung in den Maschinenbau, Darstellundmethoden und CAD
MAB.3.7.GFW Grundlagen der Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen

[letzte Änderung 16.02.2016]
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Jürgen Griebsch
Dozent:
M.Eng. Tobias Häfele


[letzte Änderung 16.02.2016]
Lernziele:
        Kenntnis über Technologien der additiven Fertigung und deren Anwendungsgebiete
        Fertigungsgerechte Gestaltung von Bauteilen
        Integration von Funktionen/ Leichtbau; Integration in bestehende Elemente.
        Kostentreibende Faktoren der generativen Fertigungsverfahren erkennen, um die wirtschaftliche Produktion mit diesen zu gewährleisten


[letzte Änderung 16.02.2016]
Inhalt:
        Einführung in die additive Fertigung
        Vorstellung der Technologien und Anwendungsgebiete
        Materialen für additive Fertigungsverfahren
        Zukunftsperspektiven
        Spezialisierung Laser-Sinter-Technologie (Kunststoff)
        Einführung in RP-Software


[letzte Änderung 16.02.2016]
Lehrmethoden/Medien:
Interaktive Vorlesung mit Übungen, Präsentation zur Vorlesung, Beispiel- und Übungsaufgaben zur Vorlesung, Einführung in RP-Software am PC, praxisnahe Ausarbeitung eines Projekts.

[letzte Änderung 16.02.2016]
Literatur:
        Manfred, Schmidt (2015); Selektives Lasersintern (SLS) mit Kunststoffen
        Beger Uwe, H. A. (2013). Additive Fertigungsverfahren
        Erwin Baur, T. A. (2013). Saechtling Kunststoff Taschenbuch
        Hagl, R. (2015). Das 3D-Druck-Kompendium - Leitfaden für Unternehmer
        Jannis Breuninger, R. B. (2013). Generative Fertigung mit Kunststoffen
        VDI - Verein Deutscher Ingenieure. (10.2014). Statusreport - Additive Fertigungsverfahren.
        Walter Hellerich, G. H. (10.2010). Werkstoffführer


[letzte Änderung 16.02.2016]
[Wed May 27 08:03:25 CEST 2020, CKEY=mafida, BKEY=mm, CID=MAM.2.1.5.5, LANGUAGE=de, DATE=27.05.2020]