htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Angewandte Simulationen

Modulbezeichnung: Angewandte Simulationen
Studiengang: Engineering und Management, Master, ASPO 01.10.2013
Code: MAM.2.1.1.14
SWS/Lehrform: 2V (2 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 2
Studiensemester: 2
Pflichtfach: nein
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
mündliche Prüfung
Zuordnung zum Curriculum:
MAM.2.1.1.14 Engineering und Management, Master, ASPO 01.10.2013, 2. Semester, Wahlpflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 30 Veranstaltungsstunden (= 22.5 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 2 Creditpoints 60 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 37.5 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
MAM.1.1.HAM Höhere und Angewandte Mathematik


[letzte Änderung 08.08.2012]
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Marco Günther
Dozent:
Prof. Dr. Marco Günther


[letzte Änderung 08.08.2012]
Lernziele:
Die Studierenden können physikalischer Phänomene erfassen und verstehen, sie mathematisch  beschreiben  sowie darauf aufbauend simulieren und das Ergebnis analysieren und kritisch bewerten. Eine weitere Kompetenz ist die Bedienung und der Umgang der Software Comsol Multiphysics

[letzte Änderung 08.08.2012]
Inhalt:
Einführung in die Bedienung von freier und kommerzieller FE-Simulationstools, Mathematische Beschreibung (partielle Differentialgleichungen) und numerische Simulation verschiedene physikalischer Vorgänge (stationär, instationär) wie Wärmeleitung, Diffusion, Strahlungstransport, Strömungsmechanik, Mehrphasenströmungen.

[letzte Änderung 08.08.2012]
Lehrmethoden/Medien:
Vorlesung mit Übungen am Rechner

[letzte Änderung 08.08.2012]
Literatur:


[noch nicht erfasst]
[Wed May 27 08:48:26 CEST 2020, CKEY=mas, BKEY=mm, CID=MAM.2.1.1.14, LANGUAGE=de, DATE=27.05.2020]