htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Einsatz von E-PLAN in der Anlagenplanung

Modulbezeichnung: Einsatz von E-PLAN in der Anlagenplanung
Studiengang: Engineering und Management, Master, ASPO 01.10.2013
Code: MAM.2.1.2.25
SWS/Lehrform: 2SU (2 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 3
Studiensemester: 2
Pflichtfach: nein
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Projektarbeit mit Präsentation
Zuordnung zum Curriculum:
MAM.2.1.2.25 Engineering und Management, Master, ASPO 01.10.2013, 2. Semester, Wahlpflichtfach, Fachtechnik
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 30 Veranstaltungsstunden (= 22.5 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 3 Creditpoints 90 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 67.5 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Sonstige Vorkenntnisse:
MAB.3.1.AMT Angewandte Messtechnik
MAB.1.2.EDC Einführung, Darstellungsmethoden und CAD

[letzte Änderung 10.03.2017]
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr.-Ing. Michael Sauer, M.Sc.
Dozent:
Prof. Dr.-Ing. Michael Sauer, M.Sc. (seminaristischer Unterricht)


[letzte Änderung 10.03.2017]
Lernziele:
Für die Planung und Dokumentation der Fluid- und Elektrosysteme incl. der  Verlegewege muss die Planungssoftware zusätzliche Funktionalitäten zu bestehenden CAD Systemen zur Verfügung stellen.
Die Studierenden beherrschen die Grundfunktionen und Möglichkeiten der Software „E-PLAN“ und können sie auf Projekte anwenden und so den Dokumentationsaufwand in der Planungsphase wesentlich reduzieren.. während der Durchführung eines Beispielprojektes anhand von praktischen Übungen und Beispielen vermittelt werden. Durch die kombinierte Vorgehensweise in der Elektro- und Fluidplanung kann der Dokumentationsaufwand während der Planungsphase wesentlich reduziert werden.


[letzte Änderung 10.03.2017]
Inhalt:
        Einführung in das grundsätzliche Bedienkonzept der Software
        praktische Übungen und Beispiele
        Durchführung eines Beispielprojektes
        Vorstellung der Anwendungsgebiete
        Nutzung des DATA-Portals
        Abschlussübung


[letzte Änderung 10.03.2017]
Lehrmethoden/Medien:
Seminaristische, interaktive Lehrveranstaltung mit integrierten Anwendungsübungen

[letzte Änderung 10.03.2017]
Literatur:
        Gischel, Bernd (2013); Handbuch EPLAN Electric P8
        Manemann, Stefan, Rengstorf, Jochen(2011). EPLAN electric P8 - Version 2: Praxistraining für Einsteiger


[letzte Änderung 10.03.2017]
[Wed May 27 08:05:47 CEST 2020, CKEY=meveida, BKEY=mm, CID=MAM.2.1.2.25, LANGUAGE=de, DATE=27.05.2020]