htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Kaufmännische Unternehmensführung

Modulbezeichnung: Kaufmännische Unternehmensführung
Studiengang: Engineering und Management, Master, ASPO 01.10.2013
Code: MAM.2.10.KOU
SWS/Lehrform: 3V+2PA (5 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 6
Studiensemester: 2
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Erforderliche Studienleistungen (gemäß ASPO):
Benotete Studienleistung: Vortrag/Testat (50%)
Prüfungsart:
Klausur (50%) und Vortrag/Testat (50%)
Zuordnung zum Curriculum:
MAM.2.10.KOU Engineering und Management, Master, ASPO 01.10.2013, 2. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 75 Veranstaltungsstunden (= 56.25 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 6 Creditpoints 180 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 123.75 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Ralf Oetinger
Dozent:
Prof. Dr. Ralf Oetinger
Lehrbeauftragte


[letzte Änderung 07.05.2019]
Lernziele:
Der Studierende kann anhand der vermittelten Methodenkompetenz ein Unternehmen aus kaufmännischer Sicht grob beurteilen und kennt Risikobereiche eines Unternehmens.
 
Dazu gehören Kenntnisse über das externe und interne Rechnungswesen, die Aufstellung von Businessplänen, Risiko- und Versicherungsfragen sowie Fördermöglichkeiten von Innovationen, Unternehmensgründungen u.a.
 
Die theoretischen Inhalte werden durch Gruppenarbeit vertieft.

[letzte Änderung 27.12.2010]
Inhalt:
1.Externes Rechnungswesen und Rechnungslegung
2.Internes Rechnungswesen mit Unternehmensplanung und Kennzahlen
3.Risiken der Unternehmensführung und ihre Absicherung
4.Öffentliche Fördermöglichkeiten von Innovationen, Unternehmensgründung etc.
5.Benchmarking am Praxisbeispiel
6.Unternehmensplanung und Businessplanerstellung

[letzte Änderung 27.12.2010]
Lehrmethoden/Medien:
Vorlesung mit Gruppenarbeit, Vorträge von Studenten teilweise in Gruppen, Übungsaufgaben zur Vorlesung, Hand-outs, Exkursion zu unterschiedlichen Dienstleistern

[letzte Änderung 27.12.2010]
Literatur:
Wöhe: Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, 2008.
Hufnagel: Einführung in die Buchführung und Bilanzierung. Betriebswirtschaft in Studium und Praxis, 2008.
Heinzelmann, Wie versichere ich mein Unternehmen?.
Recht und Praxis, Leitfaden zu BVG, Personen-, Taggeld-, Sach-, Haftpflicht- und Spezialversicherungen, 2001.
Häfner: Entwicklung eines Businessplanes im Geschäftsbereich digitale Medien, 2009.

[letzte Änderung 27.12.2010]
[Wed May 27 08:51:13 CEST 2020, CKEY=mkub, BKEY=mm, CID=MAM.2.10.KOU, LANGUAGE=de, DATE=27.05.2020]