htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

flag

Fachgebundene Wahlpflichtfächer

Modulbezeichnung: Fachgebundene Wahlpflichtfächer
Modulbezeichnung (engl.): Compulsory Subjects (optional group)
Studiengang: Engineering und Management, Master, ASPO 01.10.2004
Code: MAM-9.1
SWS/Lehrform: 5V (5 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 6
Studiensemester: 9
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
div.
Zuordnung zum Curriculum:
MAM-9.1 Engineering und Management, Master, ASPO 01.10.2004, 9. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 75 Veranstaltungsstunden (= 56.25 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 6 Creditpoints 180 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 123.75 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Walter Calles
Dozent: Prof. Dr. Walter Calles

[letzte Änderung 06.09.2004]
Lernziele:
Vertiefung bzw. Verbreiterung des Wissens im gewählten Schwerpunkt, je nach Interesse des Studierenden.
Flexible Reaktion auf Marktbedürfnisse und neue Entwicklungen.

[letzte Änderung 06.09.2004]
Inhalt:
Zu jedem Schwerpunkt wird jedes Semester ein schwerpunktspezifischer Fächerkatalog aufgelegt, aus dem Teile gewählt werden können.
 
Schwerpunkte: Industrielle Produktion, Produktentwicklung, Automotiv, Prozesstechnik

[letzte Änderung 06.09.2004]
Literatur:


[noch nicht erfasst]
[Mon Jun  1 10:28:51 CEST 2020, CKEY=mfw, BKEY=mm0, CID=MAM-9.1, LANGUAGE=de, DATE=01.06.2020]