htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

flag

Wahlpflichtfächer Engineering

Modulbezeichnung: Wahlpflichtfächer Engineering
Modulbezeichnung (engl.): Compulsory subjects (optional group): Engineering
Studiengang: Engineering und Management, Master, ASPO 01.10.2004
Code: MAM-8.3
SWS/Lehrform: 4V (4 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 4
Studiensemester: 8
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
div.
Zuordnung zum Curriculum:
MAM-8.3 Engineering und Management, Master, ASPO 01.10.2004, 8. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 60 Veranstaltungsstunden (= 45 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 4 Creditpoints 120 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 75 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Walter Calles
Dozent: Prof. Dr. Walter Calles

[letzte Änderung 06.09.2004]
Lernziele:
Vertiefung bzw. Verbreiterung des Wissens, je nach Interesse des Studierenden.
Flexible Reaktion auf Marktbedürfnisse und neue Entwicklungen.

[letzte Änderung 06.09.2004]
Inhalt:
Wählbar sind prinzipiell alle Veranstaltungen der HTW.
Der Fachbereich M stellt jedes Semester einen Wahlpflichtkatalog aus seinem Bereich zusammen.
Es sind technische und nichttechnische Module wählbar, die auch von Lehrbeauftragten angeboten werden können.
Es besteht eine große Wahlvielfalt.

[letzte Änderung 06.09.2004]
Literatur:


[noch nicht erfasst]
[Mon Jun  1 11:27:20 CEST 2020, CKEY=mwe, BKEY=mm0, CID=MAM-8.3, LANGUAGE=de, DATE=01.06.2020]