htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Pädagogik der Vielfalt - differenzsensible Pädagogik

Modulbezeichnung: Pädagogik der Vielfalt - differenzsensible Pädagogik
Studiengang: Pädagogik der Kindheit, Bachelor, ASPO 01.10.2019
Code: PdK-501
SWS/Lehrform: 1V+1S (2 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 5
Studiensemester: 5
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Modularbeit (MA): benotet (N)
Zuordnung zum Curriculum:
PdK-501 Pädagogik der Kindheit, Bachelor, ASPO 01.10.2019, 5. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 30 Veranstaltungsstunden (= 22.5 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 5 Creditpoints 150 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 127.5 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
PdK-103 Grundlagen Sozialisation, Erziehung & Bildung


[letzte Änderung 04.09.2019]
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Iris Ruppin
Dozent:
Prof. Dr. Iris Ruppin


[letzte Änderung 04.09.2019]
Lernziele:
Die Studierenden können, ausgehend von der Heterogenität, Lern- und Entwicklungsprozesse gestalten.
Die Studierenden können eigene Positionen reflektieren und kennen deren Bedeutung für die professionelle Tätigkeit.
Sie kennen  Diskurse zu „Integration und Inklusion“, „Gleichheit und Differenz“ „Ability „und „Disability“  und können diese vor dem Hintergrund der disziplin- und professionstheoretischen Diskurse diskutieren.
Die Studierenden kennen Theorien der sozialen Ungleichheit und haben ein Verständnis für die Bedeutung von Ethnizität/Kultur und Geschlecht.
Sie haben einen Überblick über Konzepte der Elternarbeit und begreifen Vielfalt als Chance für Entwicklungs- und Bildungsprozesse von Kindern. Die Studierenden sind in der Lage Konzepte zu entwickeln.

[letzte Änderung 04.09.2019]
Inhalt:
• Geschlecht/ Differenz/ Gleichheit
• Jungenarbeit/ Mädchenarbeit  
• Salamanca- Erklärung
• Pädagogik der Differenz
• Integration – Inklusion
• Ethnizität/Kultur
• Religion

[letzte Änderung 04.09.2019]
Lehrmethoden/Medien:
-Vorlesung
-Übungen
-Kleingruppenarbeit
-Selbststudium

[letzte Änderung 04.09.2019]
Literatur:
wird zu Beginn de Moduls bekannt gegeben

[letzte Änderung 04.09.2019]
[Sat May 30 14:00:28 CEST 2020, CKEY=ppdvxdp, BKEY=pdk3, CID=PdK-501, LANGUAGE=de, DATE=30.05.2020]