htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Pflege als Profession und Propädeutik

Modulbezeichnung: Pflege als Profession und Propädeutik
Studiengang: Pflege, Bachelor, ASPO 01.10.2012
Code: BAP1101
SWS/Lehrform: 5S (5 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 5
Studiensemester: 1
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Erforderliche Studienleistungen (gemäß ASPO):
-
Prüfungsart:
Referat
Zuordnung zum Curriculum:
BAP1101 Pflege, Bachelor, ASPO 01.10.2012, 1. Semester, Pflichtfach
BAP1101 Pflege, Bachelor, ASPO 01.10.2014, 1. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 75 Veranstaltungsstunden (= 56.25 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 5 Creditpoints 150 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 93.75 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Sonstige Vorkenntnisse:
Einführungswoche, Pflegerisches Vorpraktikum.
Grundlegende Kenntnisse der EDV und verschiedener Standardprogramme (ausgewählte Anwendungen wie z.B. WORD, Power-Point, Excel werden in der semesterfreien Zeit vor Studienbeginn im Rahmen von Brückenkursen angeboten, dieses Niveau wird vorausgesetzt)
 
Sprachkenntnisse: Englisch


[letzte Änderung 20.10.2014]
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
BAP1203 Instrumente pflegerischen Handelns
BAP1504 Reflexion und Fallverstehen
BAP2204 Pflege in ausgewählten Phasen der Lebensspanne
BAP2305. Kuratives Handeln in der Pflege - akute Innere Medizin, Infektionskrankheiten, Notfallmedizin
BAP2507 Palliative Pflege und Sterbebegleitung
BAP3403 Pflegemodelle, -konzepte, -theorien
BAP3404 Forschungsmethoden und -prozesse verstehen
BAP3505 Ethisch reflektiert und rechtlich sicher handeln
BAP3606 Pflegewissenschaftliches Fachprojekt
BAP4301 Soziale und gesellschaftliche Bedingungen pflegerischen Handelns
BAP4402 Sichtweisen von Gesundheit und Krankheit, Gesundheitsverhalten, Gesundheitsförderung
BAP5301 Kooperativ handeln
BAP5602 Versorgungsprozesse organisieren und steuern - Case Management
BAP6601 Pädagogisches Handeln in der Pflege I
BAP8202 Praxismodul II
BAP8303 Praxismodul III
BAP8505 Praxismodul V


[letzte Änderung 05.08.2015]
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Susanne Grundke
Dozent:
Prof. Dr. Iris Burkholder
Prof. Dr. Christine Dörge
Prof. Robert Roßbruch
htwsaar intern


[letzte Änderung 05.08.2015]
Lernziele:
Die Studierenden…
- erhalten eine Orientierung und Einführung in das Studium und die berufspraktische Ausbildung
- reflektieren den Eintritt in das Pflegestudium vor dem Hintergrund eigener                  (berufs-) biografischer Erfahrungen beispielsweise mit professioneller Pflege und/oder in der Pflege Angehöriger
- lernen Pflege als Berufsfeld und akademische Profession kennen
- reflektieren die berufliche Pflegearbeit als ethische Herausforderung für Pflegende
- reflektieren Möglichkeiten, die eigene Gesundheit zu erhalten und zu fördern (u.a. Arbeitsschutz)
- können Pflege in ihren unterschiedlichen Handlungsfelder und Gegenstandsbereichen wahrnehmen
- lernen für den Studienerfolg erforderliche Lern- und Präsentationstechniken kennen, üben sie ein und wenden sie an
- entwickeln ein Verständnis von wissenschaftlichem Arbeiten, entwickeln Strategien zur Informationssuche und Wissensorganisation sowie Literaturbeschaffung und wissenschaftlichem Umgang mit Literatur

[letzte Änderung 20.10.2014]
Inhalt:
1. Entwicklungsgeschichte professionellen Pflegehandelns
2. Einführung Berufsrecht
3. Einführung in die Lernorte
4. Grundlagen Wissenschaftlichen Arbeitens

[letzte Änderung 20.10.2014]
Lehrmethoden/Medien:
Seminaristischer Lehre, moderierte Gruppenarbeit/Gruppenpuzzle, Partnerarbeit, Zeitzeugenbefragung, Übungen, PC-Übungen im CIP-Raum

[letzte Änderung 20.10.2014]
Sonstige Informationen:
Literaturstudium, Internetrecherche, Textarbeit mit Aufgabenstellung, PC-Übungen, Installation des VPN-Client und Herstellung einer Online-Verbindung zur htw saar

[letzte Änderung 20.10.2014]
Literatur:
 
- Brandenburg, H. & Dorschner, S. (Hrsg.)(2008). Pflegewissenschaft, 1. Lehr- und  Arbeitsbuch zur Einführung in das wissenschaftliche Denken in der Pflege. Bern: Huber.
- Brandenburg, H., Panfil, E.M. & Mayer, H. (Hrsg.)(2007). Pflegewissenschaft, 2. Lehr- und Arbeitsbuch zur Einführung in die Pflegeforschung. Bern: Huber.
- Burns, N. & Grove, S.K. (Hrsg.)(2005). Pflegeforschung verstehen und anwenden. München: Elsevier.
- Fürstler, G. & Malina, P. (2004). „Ich tat nur meinen Dienst“. Zur Geschichte der Krankenpflege in Österreich in der NS-Zeit. Wien: Facultas.
- Hähner-Rombach, S. (Hrsg.)(2008). Quellen zur Geschichte der Krankenpflege. Mit Einführungen und Kommentaren, 2. Aufl. Frankfurt am Main: Mabuse.
- Hornung, R. & Lächler, J. (1999). Psychologisches und soziologisches Grundwissen für Krankenpflegeberufe. Ein praktisches Lehrbuch, 8. Überarb. Aufl. Weinheim: Psychologie Verlags Union.
- Hornung, R. & Lächler, J. (2006). Psychologisches und soziologisches Grundwissen für Gesundheits- und Krankenpflegeberufe. Weinheim: Beltz.
- Hotze, E. (1997). Pflege in der medizinischen Rehabilitation. Ein Beitrag zu beruflicher Identität und Professionalisierung in den Pflegeberufen. Frankfurt am Main: Mabuse.
- Jetter, D. (1973). Grundzüge der Hospital-Geschichte. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.
- Jetter, D. (1977). Grundzüge der Krankenhaus-Geschichte. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.
- Jetter, D. (1981). Grundzüge der Geschichte des Irrenhauses. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.
- Kreuzer, S. (Hrsg.)(2010). Transformation pflegerischen Handelns. Institutionelle Kontexte und soziale Praxis vom 19. bis 21. Jahrhundert. Osnabrück: Unipress
- Labisch, A. & Spree, R. (Hrsg.) (1996). „Einem jeden Kranken in einem Hospitale sein eigenes Bett“. Zur Sozialgeschichte des Allgemeinen Krankenhauses in Deutschland im 19. Jahrhundert. Frankfurt am Main & New York: Campus Verlag.
- Landolt, H. (2003). Rechtskunde für Gesundheits- und Pflegeberufe. Bern: Huber.
- Menche, N. (2011). Pflege Heute. München: Elsevier.
- Murken, A. H. (1988). Vom Armenhospital zum Großklinikum. Die Geschichte des Krankenhauses vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Köln: DuMont Buchverlag.
- Nienhaus, R. & Naumer, M. (2009). Lernkarten Recht, Wirtschaft und Berufskunde. Pflegewissenschaft und Pflegebildung, Band 5. München: Elsevier.
- Oelke, U. (Hrsg.)(2010). Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege. 1. Aufl., 3. Dr. Berlin: Cornelsen.
- Oelke, U. (Hrsg.)(2011). Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege. 1. Aufl., 1. Dr. Berlin: Cornelsen.
- Oelke, U. (Hrsg.)(2011). Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege. 1. Aufl., 2. Dr. Berlin: Cornelsen.
- Pancke-Kochinke, B. (2011). Die Geschichte der Krankenpflege (1679-2000). Ein Quellenbuch, 3. Aufl. Frankfurt am Main: Mabuse.
- Panfil, E.M. (2011). Wissenschaftliches Arbeiten in der Pflege. Bern: Huber.
- Panke-Kochinke, B. (2001). Die Geschichte der Krankenpflege (1679-2000). Ein Quellenbuch. Frankfurt: Mabuse.
- Seidler, E. & Leven, K.-H. (2003). Geschichte der Medizin und der Krankenpflege, 7. Überarb. & erw. Aufl. Stuttgart: Kohlhammer.
- Seidler, E. (1966). Berufskunde I: Geschichte der Pflege des kranken Menschen. Stuttgart: Kohlhammer.
- Steppe, H. (2001). Krankenpflege im Nationalsozialismus. Frankfurt am Main: Mabuse.
- Steppe, H., Koch, F. & Weisbrod-Frey, H. (1986). Krankenpflege im Nationalsozialismus, 4. Aufl. Frankfurt am Main: Mabuse.
- Wolff, H.-P. (Hrsg.)(2002). Studien zur deutschsprachigen Geschichte der Pflege. Frankfurt am Main: Mabuse.
 
 
Internet:
- Advanced Practice Nursing Deutsches Netzwerk e.V. über URL: http://www.dnapn.de/?p=3569
- Archivschule Marburg: URL: http://www.archivschule.de
- Bundeszentrale und Landeszentralen für politische Bildung über URL: www.bpb.de
- Das Zentrale Verzeichnis Antiquarischer Bücher über URL: http://zvab.de
- Deutsche Gesellschaft für Pflegewissenschaft e.V. über URL: http://www.dg-pflegewissenschaft.de
- H-Soz-u-Kult über URL: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/
_

[letzte Änderung 13.04.2015]
[Thu Jun  4 07:06:46 CEST 2020, CKEY=ppapup, BKEY=pf, CID=BAP1101, LANGUAGE=de, DATE=04.06.2020]