htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

flag

Webentwicklung

Modulbezeichnung: Webentwicklung
Modulbezeichnung (engl.): Web Development
Studiengang: Praktische Informatik, Master, ASPO 01.10.2017
Code: PIM-WEB
SWS/Lehrform: 2V+2U (4 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 6
Studiensemester: 2
Pflichtfach: nein
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Zuordnung zum Curriculum:
KIM-WEB Kommunikationsinformatik, Master, ASPO 01.10.2017, 2. Semester, Wahlpflichtfach
PIM-WEB Praktische Informatik, Master, ASPO 01.10.2017, 2. Semester, Wahlpflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 60 Veranstaltungsstunden (= 45 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 6 Creditpoints 180 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 135 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Thomas Kretschmer
Dozent: Prof. Dr. Thomas Kretschmer

[letzte Änderung 31.07.2017]
Lernziele:
Die Studierenden haben einen Überblick über den aktuellen Stand der wichtigsten Werkzeuge und Technologien zur Entwicklung von Webanwendungen. Sie können eine gegebene Aufgabenstellung analysieren und entscheiden, welche Technologien zur Lösung dieser Aufgabe am geeignesten ist und können im Team erfolgreich eine entsprechende Webanwendung erstellen.

[letzte Änderung 07.08.2017]
Inhalt:
Grundlagen (HTML5, CSS3, JavaScript)
EcmaScript6
Funktionale Programmierung mit JavaScript
Einsatz von Node.js
GUI-Frameworks (z.B. Angular, Polymer, React)
Full Stack Frameworks (z.B. Meteor)

[letzte Änderung 07.08.2017]
Lehrmethoden/Medien:
Präsentation mit abgestimmten Beispielen
Vertiefung durch Übungen
Projektarbeit


[letzte Änderung 07.08.2017]
Literatur:
Rauschmayer, Axel: Speaking JavaScript, http://speakingjs.com/es5/
Rauschmayer, Axel: Exploring ES6, http://exploringjs.com/
Springer, Sebastian: Node.js: Das umfassende Handbuch. Serverseitige Webapplikationen mit JavaScript entwickeln,Rheinwerk Computing; Auflage: 2 (30. Mai 2016)
W3C: HTML5, http://www.w3.org/TR/html5/
 


[letzte Änderung 07.08.2017]
[Sun May 31 03:31:24 CEST 2020, CKEY=pwc, BKEY=pim2, CID=PIM-WEB, LANGUAGE=de, DATE=31.05.2020]