htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

flag

Vertiefung Logistik

Modulbezeichnung: Vertiefung Logistik
Modulbezeichnung (engl.): Advanced Aspects of Logistics
Studiengang: Betriebswirtschaft, Bachelor, ASPO 01.10.2013
Code: BBABW-530
SWS/Lehrform: 4V (4 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 5
Studiensemester: 5
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Klausur (120 Min / Wdh semesterweise)
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 60 Veranstaltungsstunden (= 45 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 5 Creditpoints 150 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 105 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
BBABW-330 Produktion, Logistik und Beschaffung


[letzte Änderung 07.04.2014]
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Thomas Korne
Dozent:
Prof. Dr. Thomas Bousonville
Prof. Dr. Steffen H. Hütter
Prof. Dr. Thomas Korne


[letzte Änderung 07.04.2014]
Lernziele:
Die Studierenden erwerben Kenntnisse über die Logistikbranche im Allgemeinen und über die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Logistik, insbesondere über die unterschiedlichen Verkehrsträger in der Logistik. Sie sind nach bestandener Prüfung in der Lage, für ein Wirtschaftsunternehmen die günstigsten Verkehrsträger unter ökonomischen und ökologischen Kriterien auszuwählen.
Die Studierenden sind in der Lage, inner- und überbetriebliche Zusammenhänge logistischer Prozesse zu analysieren und zu optimieren.
 


[letzte Änderung 07.04.2014]
Inhalt:
- Die Verkehrsträger der Logistik sowie Kombiverkehre
- Dienstleistungen in der Logistikbranche sowie deren Umweltaspekte
- Materialwirtschaft und Bestandsmanagement im Unternehmen
- Nutzen und grundlegende Instrumente eines unternehmensübergreifenden Supply Chain Managements


[letzte Änderung 07.04.2014]
Lehrmethoden/Medien:
Vorlesung, Rechenübungen, Fallübungen, Exkursionen

[letzte Änderung 07.04.2014]
Literatur:
- Kummer, S.(2010): Einführung in die Verkehrswirtschaft, 2.Aufl., UTB, Wien 2010
- Pfohl, H.C. (2010): Logistiksysteme. Betriebswirtschaftliche Grundlagen. 8., neu bearb. u. aktual. Aufl., Springer Verlag, Berlin u.a. 2010 (als elektronische Ressource verfügbar)
- Brandenburg, H. et al. (2012): Güterverkehr - Spedition – Logistik (Leistungserstellung in Spedition und Logistik), 40. Aufl., Bildungsverlag EINS, Troisdorf 2012
- Simchi-Levi, D., Kaminsky, P., Simchi-Levi, E.: Designing and Managing the Supply Chain: Concepts, Strategies and Case Studies, 3. Aufl., McGraw Hill/Irwin, Boston 2008
- Stadtler, H., Kilger, C.: Supply Chain Management and Advanced Planning, 3. Aufl., Berlin Heidelberg 2008
- Werner, H.: Supply Chain Management: Grundlagen, Strategien, Instrumente und Controlling, 4. Aufl., Gabler Verlag, Wiesbaden 2010 (als elektronische Ressource verfügbar)
- Chopra, S., Meindl, P.: Supply Chain Management, Pearson Education , 4th global edition, Upper Saddle River NJ, 2010
- Hartmann, H.(2002): Materialwirtschaft, 8., überarb. und erw. Aufl., Deutscher Betriebswirte Verlag, Gernsbach 2002
- Oeldorf, G., Olfert, K. (2004): Materialwirtschaft, 11., verb. und aktualisierte. Aufl., Friedrich Kiehl Verlag, Ludwigshafen (Rhein), 2004
- Stölzle, W., Heusler, K. F., Karrer, M.: Erfolgsfaktor Bestandsmanagement:  Konzept, Anwendung, Perspektiven, Zürich 2004
- Tempelmeier, H. (2006): Material-Logistik, 6. Aufl., Springer Verlag, Berlin Heidelberg 2006 (als elektronische Ressource verfügbar)


[letzte Änderung 07.04.2014]
[Thu Jun  4 15:37:37 CEST 2020, CKEY=wvl, BKEY=wbb, CID=BBABW-530, LANGUAGE=de, DATE=04.06.2020]