htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

flag

Wirtschaftsinformatik I

Modulbezeichnung: Wirtschaftsinformatik I
Modulbezeichnung (engl.): Business Information Technology I
Studiengang: Betriebswirtschaft, Bachelor, ASPO 01.10.2017
Code: BBABW-410
SWS/Lehrform: 4V (4 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 5
Studiensemester: 4
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Klausur (90 Min / Wdh semesterweise)
Prüfungswiederholung:
Informationen bzgl. der Prüfungswiederholung (jährlich oder semesterweise) finden Sie verbindlich in der jeweiligen ASPO Anlage.
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 60 Veranstaltungsstunden (= 45 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 5 Creditpoints 130 Stunden (26 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 85 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
BBABW-620 Wirtschaftsinformatik II


[letzte Änderung 24.03.2020]
Modulverantwortung:
Prof. Dr. Stefan Selle
Dozent: Prof. Dr. Stefan Selle

[letzte Änderung 01.10.2016]
Lernziele:
Durch die erfolgreiche Beendigung dieses Moduls sind die Studierenden in der Lage
  
- Fachbegriffe des Daten- und Geschäftsprozessmanagement zu verwenden,
- Zusammenhänge zwischen Prozesse, Daten und betriebliche Informationssysteme zu verstehen,
- Komplexe Unternehmen (IT-gestützt) zu modellieren,
- Daten- und Prozessmodelle zu analysieren, zu bewerten und zu verbessern,
- (Relationale) Datenbanken zu entwerfen, zu implementieren und zu benutzen.
 
Des Weiteren sind die Studierenden in der Lage
 
- Fallstudien in selbstorganisierten Teams strukturiert zu bearbeiten,
- Arbeitsergebnisse zu verdichten, zu präsentieren und über diese fachlich zu diskutieren,
- Projektergebnisse zu kritisieren und über die Arbeitsweise im Team zu reflektieren.

[letzte Änderung 23.03.2020]
Inhalt:
I. Datenmanagement
Stammdaten, Bewegungsdaten, Bestandsdaten, Operationen und Transaktionen, ACID-Prinzip, OLTP, Datenbank, Anforderungen, Datenschutz, Datensicherheit, Datenmanagement, Datenmodellierung, Entity Relationship Modell (ERM), Relationales Modell, Tabellen, Datentypen, Schlüssel, Integrität, Normalisierung
 
II. Geschäftsprozessmanagement
Prozesse, Geschäftsprozesse, Geschäftsprozessmanagement, Prozesslandkarte, Klassifizierung von Geschäftsprozessen, Prozessorientierung, Prozessmodellierung, Prozessoptimierung, Aris-Konzept, Sichten und Phasen, Organigramm, Funktionsbaum, Wertschöpfungskettendiagramm, (erweiterte) Ereignisgesteuerte Prozesskette, Funktionszuordnungsdiagramm

[letzte Änderung 23.03.2020]
Lehrmethoden/Medien:
Inverted / Flipped Classroom durch E-Learning-Unterstützung (z.B. Moodle): Speziell aufbereitete Unterlagen / Medien zum Selbststudium zu Fach- und Methodenwissen
 
Laborpraktikum mit Übungen: Selbstständiges Arbeiten am PC zur Lösung konkreter Aufgabenstellungen mit betriebswirtschaftlichem Bezug durch Anwendung gelernter Methoden mit Hilfe geeigneter Werkzeuge (z.B. Visio, ARIS, MS Access, MySQL usw.)
 
Projektarbeit: Fallstudien werden in Teams bearbeitet, die Ergebnisse präsentiert, diskutiert und reflektiert

[letzte Änderung 23.03.2020]
Literatur:
I. Datenmanagement
 
- Bühler, P., Schlaich, P., Sinner, D.: Datenmanagement, Springer Vieweg Verlag, Wiesbaden, 2019.
- Gadatsch, A.: Datenmodellierung für Einsteiger, Springer Vieweg Verlag, Wiesbaden, 2017.
- Herrmann, F.: Datenorganisation und Datenbanken, Springer Vieweg Verlag, Wiesbaden, 2018.
- Kemper, A., Eickler, A.: Datenbanksysteme. Eine Einführung, 10. Auflage, De Gruyter Verlag, Berlin, 2015.
- Schicker, E.: Datenbanken und SQL, 5. Auflage, Springer Vieweg Verlag, Wiesbaden, 2017.
- Steiner, R.: Grundkurs Relationale Datenbanken, 9. Auflage, Springer Vieweg Verlag, Wiesbaden, 2017.
 
E-Books aus dem Herdt-Verlag
 
- Fuchs, E.: SQL – Grundlagen und Datenbankdesign, 5. Ausgabe, April 2018, ISBN: 978-3-86249-818-5
- Swoboda, B.: Access 2016 – Grundlagen für Datenbankentwickler, 1. Ausgabe, September 2016,ISBN: 978-3-86249-552-8
- Spieß, S.: Access 2016 – Grundlagen für Anwender, 1. Ausgabe, September 2016, ISBN: 978-3-86249-483-5
 
II. Geschäftsprozessmanagement
 
- Becker, J., Kugeler, M., Rosemann, M.: Prozessmanagement, 7. Auflage, Springer Gabler, Berlin, 2012.
- Gadatsch, A.: Grundkurs Geschäftsprozessmanagement , 8. Auflage, Springer Vieweg Verlag, Wiesbaden, 2017 .
- Koch, S.: Einführung in das Management von Geschäftsprozessen , 2. Auflage, Springer Vieweg Verlag, Wiesbaden, 2015.
- Obermeier, S. et al.: Geschäftsprozesse realisieren , 2. Auflage, Springer Vieweg Verlag, Wiesbaden, 2014.
- Schmelzer, H.J., Sesselmann, W.: Geschäftsprozessmanagement in der Praxis, 8. Auflage, Hanser Verlag, München, 2013.
- Seidlmeier, H.: Prozessmodellierung mit ARIS, 4. Auflage, Springer Vieweg Verlag, Wiesbaden, 2015.

[letzte Änderung 23.03.2020]
[Thu Jun  4 17:22:17 CEST 2020, CKEY=wwi, BKEY=wbb2, CID=BBABW-410, LANGUAGE=de, DATE=04.06.2020]