htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:
XML-Code

Modul 2: Produktion (Teil: Leichtbau)

Modulbezeichnung: Modul 2: Produktion (Teil: Leichtbau)
Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen, Bachelor, ASPO 01.10.2007
Code: WIBAS-450/550-M2f
SWS/Lehrform: 1SU+1S (2 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 3
Studiensemester: 5
Pflichtfach: nein
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:


[noch nicht erfasst]
Zuordnung zum Curriculum:
WIBAS-450/550-M2f Wirtschaftsingenieurwesen, Bachelor, ASPO 01.10.2007, 5. Semester, Wahlpflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 30 Veranstaltungsstunden (= 22.5 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 3 Creditpoints 90 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 67.5 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
WIBAS-120 Physik und Werkstofftechnik
WIBAS-130 Mathematik I
WIBAS-220 Technische Mechanik
WIBAS-230 Mathematik II und Statistik
WIBAS-320 Fertigungs- und Konstruktionstechnik / CAD


[letzte Änderung 21.03.2013]
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr.-Ing. Dieter Arendes
Dozent:
Lehrbeauftragte


[letzte Änderung 21.03.2013]
Lernziele:
Die Studentinnen und Studenten (SuS) besitzen Kenntnis über die technologisch relevanten Leichtbauwerkstoffe, die Kriterien zur Auswahl selbiger, die diversen Ansätze der Leichtbauweisen und ausgewählte relevante Gestaltungsprinzipien.
Sie wenden die Kenntnisse zur Lösung typischer Aufgabenstellungen des Leichtbaus (minimales Baugewicht / höchste Ausnutzung der Struktur) und zum Optimieren der Strukturen einfache mathematischer Verfahren an.


[letzte Änderung 21.03.2013]
Inhalt:
1.        Zielsetzung des Leichtbaus
2.        Problemstruktur des Leichtbaus
3.        Leichtbauweisen
4.        Kriterien für die Werkstoffauswahl
5.        Leichtbauwerkstoffe
6.        Gestaltungsprinzipien
7.        Strukturoptimierung (mathematisch)


[letzte Änderung 21.03.2013]
Lehrmethoden/Medien:
Vorlesung und Übung

[letzte Änderung 21.03.2013]
Literatur:
•        Leichtbau: Elemente und Konstruktion (Klassiker der Technik); 3. Auflage, Springer Verlag Berlin, 2006 (ISBN-13: 978-3540336563)
•        Moeller, E. / Henning, F.: Handbuch Leichtbau: Methoden, Werkstoffe, Fertigung; Carl Hanser Verlag, 2011 (ISBN-13: 978-3446422674)
•        Kurek, R.: Karosserie-Leichtbau in der Automobilindustrie; 1. Auflage, Vogel Business Media, 2011 (ISBN-13: 978-3834331915)
•        Wellnitz, J.: Praxis Leichtbau-Konstruktion: Moderne Tragwerksauslegung nach bionischem Vorbild, Springer Fachmedien Wiesbaden (ISBN-13: 978-3834804754)
•        Kossira, H.: Grundlagen des Leichtbaus: Einführung in die Theorie dünnwandiger stabförmiger Tragwerke; 1. Auflage, Springer, 1996 (ISBN-13: 978-3540607861)
•        Wiedemann, J.: Leichtbau: Band 1: Elemente; 2. Auflage, Springer, 1996 (ASIN: B000S1L5JQ)


[letzte Änderung 21.03.2013]
[Mon Aug  2 13:36:19 CEST 2021, CKEY=wm2pxl, BKEY=wi, CID=WIBAS-450/550-M2f, LANGUAGE=de, DATE=02.08.2021]