htw saar
Zurück zur Hauptseite

Version des Moduls auswählen:

Problemanalyse / Entscheidungsfindung

Modulbezeichnung: Problemanalyse / Entscheidungsfindung
Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen, Master, ASPO 01.10.2011
Code: WIMAS-915
SWS/Lehrform: 2PA (2 Semesterwochenstunden)
ECTS-Punkte: 2
Studiensemester: 2
Pflichtfach: ja
Arbeitssprache:
Deutsch
Prüfungsart:
Referat, Projektarbeit
Zuordnung zum Curriculum:
WIMAS-915 Wirtschaftsingenieurwesen, Master, ASPO 01.10.2011, 2. Semester, Pflichtfach
Arbeitsaufwand:
Die Präsenzzeit dieses Moduls umfasst bei 15 Semesterwochen 30 Veranstaltungsstunden (= 22.5 Zeitstunden). Der Gesamtumfang des Moduls beträgt bei 2 Creditpoints 60 Stunden (30 Std/ECTS). Daher stehen für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung zusammen mit der Prüfungsvorbereitung 37.5 Stunden zur Verfügung.
Empfohlene Voraussetzungen (Module):
Keine.
Als Vorkenntnis empfohlen für Module:
Modulverantwortung:
Prof. Dr.-Ing. Dieter Arendes
Dozent:
Prof. Dr.-Ing. Dieter Arendes


[letzte Änderung 26.01.2010]
Lernziele:
Der Studierende kann mit komplexen Situationen umgehen und sie strukturieren, hat Sicherheit und Transparenz in der Entscheidungsfindung. Er besitzt die Fähigkeit kritische Probleme nachhaltig zu lösen und auf zukünftige Chancen und potentielle Probleme vorbereitet zu sein. Der Teilnehmer verfügt über Grundlagenwissen für die effektive Mitarbeit und die Führung von Teams.


[letzte Änderung 22.01.2010]
Inhalt:
•Vorstellung der Methoden und Anwendung in Gruppenarbeit an Fallbeispielen
•Problemlösung und Entscheidungsfindung nach Kepner/Tregoe
•Einführung in Six Sigma: DMAIC-Methodik
•ausgewählte Techniken zur Problemlösung/findung,z.B. Ishikawadiagramm, PDCA-Systematik


[letzte Änderung 26.01.2010]
Lehrmethoden/Medien:
Beamer-Präsentation, Flip-Chart, Folien, Tafel

[letzte Änderung 23.07.2009]
Literatur:
Kepner , C. H., Tregoe , B. B., Entscheidungen vorbereiten und richtig treffen:, 5. Aufl., Verl. Moderne Industrie Landsberg/Lech 1991
DeCarlo, N., Williams, B., Six Sigma für Dummies, 1. Aufl., Wiley-VCH, 2006
Kostka, C., Der Kontinuierliche Verbesserungsprozess - Methoden des KVP, Hanser-Verlag, 2006
Hartmann, M., Rieger, M., Auert, A., Zielgerichtet moderieren, ein Handbuch für Führungskräfte, Berater und Trainer, 4. Auflage, Verlag Beltz, 2003
Kamiske, G. F., Brauer, J.-P., Qualitätsmanagement von A bis Z, Erläuterungen moderner Begriffe des Qualitätsmanagements, Hanser Fachbuchverlag, 2006


[letzte Änderung 22.01.2010]
[Thu Jun  4 13:42:30 CEST 2020, CKEY=wim915, BKEY=wim, CID=WIMAS-915, LANGUAGE=de, DATE=04.06.2020]